Adventure Action News Games

Batman: Arkham Knight: Neuer Serienteil angekündigt

Die tollkühne Fledermaus namens Batman hat sich nun schon in verschiedenen Medien einen Namen gemacht. Nachdem vor einigen Jahren endlich auch der Durchbruch im Videospielgeschäft gelaufen ist, wurde die virtuelle Serie weiter fortgeführt. Zuletzt konnte man die Fans mit Batman: Arkham Origins aber nur noch teilweise erreichen. Während einige Anhänger gewohnt viel Spaß mit dem Ableger hatten, waren für andere Spieler die Verschleißerscheinungen zu hoch. Nun gibt es allerdings erste Infos zur Zukunft der Reihe.

Artikel Video

Lange wurde es vermutet und es gab viele Spekulationen, doch nun ist endlich klar, dass ein Nachfolger zur beliebten Reihe in den Handel kommen wird, der dieses Mal wieder beim Entwickler Rocksteady entsteht. Batman: Arkham Knight wurde heute angekündigt und soll als Finale der Serie daherkommen. Der Titel wird für PC, PlayStation 4 und Xbox One voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen. Einen genauen Termin gibt es bislang aber noch nicht.

Klar ist aber, dass sich der Flattermann abermals gegen fiese Schurken aus dem Serienuniversum zur Wehr setzen muss. So tritt man unter anderem gegen den Pinguin, Harley Quinn und Scarecrow an. Erstmals steuerbar soll übrigens auch das Batmobil sein, weshalb sich Fans wohl wieder auf eine ziemlich offene Welt freuen dürfen. Erste Einblicke bietet darüber hinaus der passend zur Ankündigung herausgegebene Trailer. Weitere Informationen zum Spielgeschehen werden sicherlich in den kommenden Wochen und Monaten veröffentlicht werden.

Quelle: Warner

Welovetech