Android Smartphones Smartphones News

CyanogenMod: Installer im Play Store verfügbar

Besitzer eines Android-Smartphones müssen, sofern sie nicht über ein Nexus-Device verfügen, stets auf die Gnade der Hersteller hoffen, um ihr Gerät mit der neuesten Software ausstatten zu können. Wer nicht bis zum Nimmerleinstag warten möchte, für den bieten sich Custom-ROMs an; etwa CyanogenMod. Das ehemalige Community-Projekt, das nun als eigenständiges Unternehmen fortgeführt wird, hat sich zum Ziel gesetzt, die Installation eines solchen ROMs zu vereinfachen. Seit gestern ist der dazu notwendige CyanogenMod Installer im Play Store verfügbar.

CyanogenMod Windows Installer

Wer auf seinem Android-Smartphone oder -Tablets immer die aktuellste Android-Version installiert haben möchte, muss sich entweder ein Nexus-Produkt zulegen, etwa das Nexus 5, oder aber selbst Hand anlegen. Bisher war die Installation eines Custom-ROMs allerdings sehr umständlich und für ungeübte Anwender kaum zu realisieren.

Die Macher der CyanogenMod-ROM, die erst vor wenigen Monaten ein Unternehmen gegründet haben, um ihr ambitioniertes Ziel, die Nummer drei im mobilen OS-Markt zu werden, zu erreichen, wollen diese Hürde überwinden. Mit einem einfach zu bedienenden Installer sollen Nutzer, Schritt für Schritt, ein Custom-ROM aufspielen können. Die Entwickler haben Wort gehalten, denn seit gestern ist der CyanogenMod Installer im Google-eigenen Play Store verfügbar.

Um ihr Android-Device mit CyanogenMod bespielen zu können, benötigen User, neben ihrem Smartphone, auch noch einen PC mit Vista oder Windows 7 bzw. 8. Die Android-App führt schnell und sicher zum Ziel, denn sie springt automatisch zu den notwendigen Einstellungen; etwa "USB-Debugging" oder "Camera (PTP)", sodass die einzelnen Optionen nur angeklickt werden müssen. Die restliche Installation wird auf dem Windows-Rechner ausgeführt, dass Installationsprogramm findet ihr hier.

Quelle: Google Play Store

Welovetech