Action Adventure News Games

Dead Rising 3: Keine Veröffentlichung in Deutschland

Bereits auf der vergangenen gamescom rührte Microsoft die Werbetrommel für die bald erscheinende Zombiehatz Dead Rising 3. Das verrückte Spektakel wird wieder einmal viel Action und eine relativ offene Welt bieten, in der jede Menge Untote umherwandeln und nur darauf warten, mit allerhand Waffen und Fahrzeugen aus dem Weg geräumt zu werden. Genau wie die Vorgänger wird aber auch der dritte Teil der Reihe viel Gewalt enthalten und genau dies scheint dem Titel nun zum Verhängnis zu werden, denn in den deutschen Gefilden wird das Videospiel wohl nicht auf den Markt kommen.

Dead Rising 3

Schon die ersten beiden Teile der Dead Rising-Reihe wurden in Deutschland indiziert und anschließend sogar beschlagnahmt. Daher ist es nicht ganz verwunderlich, dass die USK auch dem dritten Seriensprössling eine entsprechende Altersfreigabe verweigert hat. Aus diesem Grund wird hierzulande keine Veröffentlichung angestrebt, womit der Xbox One ein von vielen Fans heiß erwarteter Starttitel abhandenkommt.

Nichtsdestotrotz bleibt die Alternative, den Importhändler des Vertrauens aufzusuchen, damit man das Spiel dann noch pünktlich zum 22. November dieses Jahres in den Händen halten kann. Dabei sollte man sich allerdings beeilen, denn es ist nicht ausgeschlossen, dass auch Dead Rising 3 später noch indiziert oder gar beschlagnahmt wird.

Quelle: Gamefront.de

Welovetech