Multimedia Monitore News

Seiki SE39UY04: 39-Zoll-TV mit 4K-Auflösung für nur 699 US-Dollar

Einen Full HD-Fernseher hat doch inzwischen fast jeder Anwender im Wohnzimmer stehen, ein 4K-Gerät nicht - noch nicht! Ein Unternehmen aus Kalifornien will die hochauflösenden Flachbildschirme salonfähig machen und bietet mit dem SE39UY04 ein Einstiegsgerät für nur 699 US-Dollar an.

SE39UY04

Wer denkt, dass 4K-Fernseher viel zu teuer sind, der kennt Seikis SE39UY04 noch nicht. Der Flachbildschirm besitzt eine Diagonale von 39 Zoll (99,06 cm) und dürfte somit für viele Wohnzimmer ausreichend dimensioniert sein. Wie es für ein 4K-Gerät üblich ist, beträgt die Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel, die Bildwiederholfrequenz liegt hier bei 30 Hz. Wird der Fernseher im Full HD-Modus betrieben, beträgt die Bildwiederholrate 120 Hz.

Mit einer genauen Anzahl an Anschlüssen hält sich der Hersteller noch zurück, da der Fernseher erst auf der „CE Week Line Shows and Exhibits“, die morgen startet, der Öffentlichkeit gezeigt wird. So soll der Seiki SE39UY04 unter anderem mit je einem digitalen und analogen Tuner, diversen USB-Ports und zahlreichen Video- und Audio-Anschlüssen ausgestattet sein sowie mit einem HDMI 1.4-Kabel ausgeliefert werden.

Interessierte US-Bürger können den Fernseher am dem 27. Juni für 699 US-Dollar bei Sears vorbestellen. Wem die Bildschirmgröße nicht ausreichen sollte, der kann entweder zu dem bereits erhältlichen 50-Zoll-Modell SE50UY04 (127 cm Diagonale, rund 1.400 US-Dollar) greifen oder muss sich noch bis Herbst gedulden, denn dann bringt Seiki einen 65-Zoll-Fernseher auf den Markt, der ebenfalls mit einem günstigen Preis punkten soll.

Ob das 4K-Modell in naher Zukunft auch für den deutschen Markt erscheinen wird, hat der Hersteller leider nicht verraten; wünschenswert wäre es jedenfalls.

Quelle: Seiki

Welovetech