Xbox One Konsolen News Games

Xbox One benötigt Day One-Patch

Bis zum Release der Xbox One im Herbst 2013 ist es noch etwas hin und bis dahin arbeitet Microsoft sicherlich an einem passendem Zusammenspiel von Hardware und Software. Doch wie Xbox One Chief Product Officer Marc Whitten gegenüber Joystiq bestätigt hat, wird es zum Verkaufsstart der Xbox One bereits ein System Update geben. Wie groß das Update wird und was für Features eingebaut werden, ist derzeitig noch nicht bekannt.

Xbox One Wireless Controller

"Es gab schon immer den Plan, ein Update der Xbox One Software am ersten Tag zu machen", erklärt Whitten. Womöglich wird man mit diesem Update die Funktion einbauen, dass die Xbox One nicht mehr aller 24 Stunden mit dem Internet verbunden werden muss. Dennoch benötigt man logischerweise für den Download eine Internetverbindung - anschließend muss der User nicht mehr zwingend mit der Konsole online gehen.

Weitere Informationen zu diesem System Update für die Xbox One wird es sicherlich rechtzeitig für dem Launch der NextGen-Konsole geben. Ein solches Vorgehen ist nicht ungewöhnlich, immerhin werden Videospiele häufig zum Verkaufsstart mit Patches versehen und auch die Nintendo Wii U durfte sich über ein System Update freuen. Laut aktuellen Gerüchten könnte es sein, dass die Xbox One am 27. November 2013 in die Läden kommen, also wenige Tage nach dem spekulierten PlayStation 4-Release.

Quelle: Joystiq

Welovetech