News

Plextor M5 Pro SSD-Serie kommt nach Europa

Schon seit einiger Zeit hat man auf verschiedenen Seiten darüber gemunkelt, wann uns die neue Plextor M5 Pro SSD erreicht und über welche technischen Eigenschaften sie verfügen wird. Mittlerweile ist klar, dass sie noch diesen Monat in den Regalen der Händler stehen sollte, aber vor allem für professionelle High-End-Anwender gedacht ist.

Diese Zielgruppe ergibt sich aus den verschiedenen Spezifikationen, die man bei der SSD angibt. Lese- und Schreibraten von 540 MB/s respektive 450 MB/s liegen aktuell im guten Mittelfeld, dazu kommt allerdings die von Plextor entwickelte "True Speed" Technologie, die diese Geschwindigkeiten auch über einen längeren Zeitraum erhalten soll.

Im Inneren soll angeblich eine Kombination verschiedener Controller zum Einsatz kommen, die im Geschäftsumfeld eine optimale Performance garantieren. Außerdem verfügt jede SSD auch über die "True Protect" Technologie, um Fehler bei Schreibvorgängen zu erkennen und ggf. zu korrigieren. Ein Datenverlust soll auf diese Weise sehr unwahrscheinlich werden. Für absolute Sicherheit werden alle Inhalte mit einer 256 Bit AES-Verschlüsselung versehen, die aktuell als sicher einzustufen ist.

Zu jeder SSD, die mit 128, 256 und 512 GB erhältlich sein werden, gibt es 5 Jahre Garantie sowie einen 3,5 Zoll Adapter. Laut ersten Listungen werden sie ab dem 19. September ausgeliefert, die Preise reichen von ca. 140 - 470 Euro.

Quelle: Plextor Europe


Welovetech