News

Zotac zeigt D2700-ITX WiFi Supreme - Erstes Cedar Trail Mainboard

In den letzten Monaten hat sich Zotac zwar auch mit seinen stark übertakteten Grafikkarten einen Namen gemacht, doch auch in der Nische der Mini PCs und ITX Mainboards konnte man beeindrucken. Nachdem man letztes Jahr bereits zahlreiche neue ZBOX Modelle auf den Markt gebracht hat steht nun mit den Intel Cedarview Prozessoren endlich neue Hardware bereit. Da man bereits zu Beginn der Woche die <a href="http://www.pcmasters.de/hardware/review/zotac-zeigt-neue-zbox-mit-cedar-trail-zwei-weitere-modelle.html">neuen ZBOXen</a> vorgestellt hatte folgt nun also ein passendes Mainboard.

Das neueste Werk aus der Schmiede Zotacs hört auf den Namen D2700-ITX WiFi Supreme, womit es im Grunde auch schon das meiste verrät. Es handelt sich um ein Mainboard im ITX-Formfaktor, das mit einem Intel Atom D2700 bestückt ist und ab Werk bereits WiFi Unterstützung bietet. Das besondere an der Supreme Edition (gegenüber einer möglicherweise kommenden "normalen") ist die GeForce GT 520 Grafikeinheit, die zwangsweise aufgrund der Treiberprobleme der integrierten Grafik des Prozessors verlötet wird.

Als weitere Ausstattung findet man auf dem Mainboard 2x DDR3-1066 Slots, einen PCIe x16 Slot (Single Lane), 2x SATA 3 GBit/s und 1x mSATA. An der Rückseite des Mainboards finden sich schließlich noch 4x USB 2.0, 2x USB 3.0 und Gigabit LAN.

Dazu kommen noch jeweils ein HDMI und DVI Ausgang sowie ein DisplayPort. Dazu kommen dann auch noch Soundausgänge und alle Bedürfnisse sind gedeckt. Zu Preis und Verfügbarkeit sagte man wie immer nichts, einer baldigen Veröffentlichung sollte jedoch nichts im Wege stehen.

Quelle: Zotac


Welovetech