Der Catalyst ist in der Version 6.8 für Windows und Linux erschienen. Wer gerne Spiele wie Doom 3, Quake 4, Riddick oder Prey spielt, kann sich über die verbesserte OpenGL-Performance freuen. Da ATI auch das Speichermanagement verbessert hat, sind deren Grafikkarten mit 256MB Speicher bei hoher Beanspruchung flotter.

Hier kann man sich den Catalyst 6.8 downloaden.

</div>