News

Club3D Radeon HD 5670 vorgestellt

Der Holländische Grafikkartensubvendor Club 3D hat eine neue Variante seiner Radeon Karten vorgestellt. Die Radeon HD 5670 soll eine günstige DirectX 11-Karte sein, welche aber auch für Gaming PCs eine Investition wert sein soll. Die Karte wird außerdem für Silent Fans von Interesse sein, denn dank des vorinstallierten Kühlers der schweizer Firma Artic Cooling, soll diese leise operieren. Sie wird unter dem Codenamen CGAX-56724CI vermarktet.

Der GPU-Kern besteht aus 627 Mio. Transistoren, die im 40 nm Prozess gefertigt werden. Diese takten dabei mit 775 MHz. Der 1 GB große Speicher wird über einen 128 Bit breiten Bus angebunden und taktet mit stolzen 3.800 MHz. Zudem besitzt die Karte ein HDMI-, DVI- sowie einen D-Sub Anschluss für Monitore . Anspruchsvollere Spiele, wie bspw. Dirt 2 oder Crysis werden für die Karte zwar eine Herausforderung darstellen, aber die Blue-ray Wiedergabe oder ältere Speile sind für die Karte kein Problem, deshalb empfiehlt sich diese Karte besonders für HTPCs oder Low Budget Gaming PCs.  

  Club 3D nannte bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen Preis.   Quelle: TechConnect Magazine  


Welovetech