News

Maingear SHIFT: Ein wahrer "Personal Supercomputer"

Träume sind wichtig, denn ohne Träume gibt es keine Ziele. Und ebenso, wie der ein oder andere zumindest als Kind von einem Ferrari oder Porsche geträumt hat, so gibt es auch manche, die von einem eigenen "Supercomputer" träumen, der jede Kleinigkeit auf höchsten Einstellungen wiedergeben kann. Neben der bekannten Dell Tochter Alienware existiert jedoch ein zweiter Hersteller, bei dem diese Träume nach oben keine Grenzen kennen. Die Rede ist von Maingear SHIFT, in welchem wahlweise auf Basis einer X58 oder P55 Plattform ein System aus modernsten Komponenten verbaut werden kann.

 

Entgegen dem schlechten Ruf, der Fertig PCs oftmals voraus eilt, scheint man sich bei Maingear alle Mühe beim Entwickeln des SHIFT gegeben zu haben. Angefangen beim Case, welches aus einer Aluminium / Stahl Kombination besteht und komplett schwarz lackiert ist, bis hin zur standardmäßigen hauseigenen Wasserkühlung wurde an alles gedacht. Das gesamte Kühlkönzept stellt eine Besonderheit dar, da man, statt die warme Luft hinten aus dem Gehäuse zu blasen eben diese nun oben aus dem Case leitet.

 

 

Wie bereits erwähnt kann der Kunde zwischen einer P55 und einer X58 Plattform wählen, wobei diese mit allen aktuellen Intel Core i7 Prozessoren kombiniert werden können. Dazu gesellen sich maximal 8 GB bzw. 24 GB DDR3 Speicher (plattformabhängig). Im Maximalfall kommen außerdem bis zu drei ATI Radeon HD 5870 Grafikkarten zum Einsatz oder jedoch zwei Nvidia GeForce GTX 295, wahlweise in Verbindung mit einer GTS 250 als PhysX Beschleuniger.

 

Abgesehen von den bis zu 8 Massenspeichern (HDDs und SSDs) können auch allerhand Extras ausgewählt werden, beispielsweise ein ATI TV Wonder 650 HD HDTV Tuner, eine Auzentech X-Fi Forte 7.1 Soundkarte, eine EVGA Killer Xeno Pro Netzwerkkarte und selbstverständlich das neue Windows 7 (Home Premium, Professional oder Ultimate). Alle Einzelheiten findet man auf der Homepage von Maingear.

 

Der Grundpreis für die SHIFT Systeme beträgt 2.199 US$ (P55) bzw. 2.599 US$ (X58), allerdings konnten wir noch nicht herausfinden, ob der Hersteller auch nach Deutschland liefert.

 

Quelle: Maingear


Welovetech