Lunar Lake Core Ultra 200V Slides - Roadmap

Die Z890-Reihe wird von Premium-Modellen wie dem MEG Z890 GODLIKE, dem MEG Z890 ACE und dem MEG Z890 UNIFY-X angeführt, einem High-End-Overclocking-Board, das nach seiner Abwesenheit in der Z790-Serie zurückkehrt. MSI wird auch Mittelklassemodelle veröffentlichen, darunter das MPG Z890 CARBON WIFI, das MPG Z890 EDGE TI WIFI und das Mini-ITX MPG Z890I EDGE TI WIFI. Zu den Einsteigermodellen gehören das MAG Z890 TOMAHAWK WIFI und das PRO Z890-P WIFI, die wichtige Funktionen zu einem erschwinglichen Preis bieten.

Für die B860-Serie hat MSI vier Modelle vorbereitet: das MPG B860M EDGE TI WIFI, MPG B860I EDGE WIFI, MAG B860 TOMAHAWK WIFI und das MAG B860M MORTAR WIFI. Sie sind sowohl als Mini-ITX- als auch als Micro-ATX-Gehäuse erhältlich und erfüllen damit unterschiedliche Bedürfnisse der Nutzer.

Intels Arrow Lake-Serie wird voraussichtlich im vierten Quartal auf den Markt kommen, wobei noch unklar ist, ob sie sowohl mobile als auch Desktop-Varianten umfassen wird. Der LGA-1851-Sockel, der ursprünglich für das inzwischen eingestellte Meteor Lake-S vorgesehen war, deutet darauf hin, dass sich diese Motherboard-Designs schon seit einiger Zeit in der Entwicklung befinden.

Je näher das Datum der Markteinführung rückt, desto eher wird MSI eine umfassende Palette an Motherboards anbieten, die Intels neueste Prozessoren unterstützen und eine robuste Leistung und vielfältige Funktionen für eine Vielzahl von Nutzern gewährleisten.