Sie verfügen über leistungsstarkes neues Silizium, das über 40 Billionen Operationen pro Sekunde (TOPS) ausführen kann, eine ganztägige Akkulaufzeit und Zugang zu den fortschrittlichsten KI-Modellen. Mit den Copilot+ PCs können Nutzer/innen Funktionen wie Recall zum einfachen Abrufen von Informationen, Cocreator zur KI-Bilderzeugung fast in Echtzeit und Live Captions zur Übersetzung von Audio aus über 40 Sprachen ins Englische nutzen.

Copilot+ PCs

Die Copilot+ PCs sind in schlanken, dünnen und leichten Designs von Microsoft Surface und führenden OEM-Partnern wie Acer, ASUS, Dell, HP, Lenovo und Samsung erhältlich. Die Vorbestellungen beginnen heute, die Verfügbarkeit beginnt am 18. Juni. Mit einem Preis ab 999 US-Dollar bieten diese Geräte ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis und sind bereit, mit ihren fortschrittlichen KI-Funktionen und ihrer überragenden Leistung das Personal Computing zu revolutionieren.

Copilot+ PCs

Konkurrenz für Apple

Copilot+ PCs vereinen CPU, GPU und eine neue leistungsstarke Neural Processing Unit (NPU) in einer völlig neuen Systemarchitektur. Diesen Ansatz verfolgt aber auch AMD und Intel für seine CPUs. Durch die in der Azure Cloud laufenden Large Language Models (LLMs) und Small Language Models (SLMs) liefern diese PCs eine noch nie dagewesene Leistung: Sie sind bis zu 20-mal leistungsfähiger und 100-mal effizienter für KI-Arbeitslasten im Vergleich zu früheren Generationen. Außerdem übertreffen sie das MacBook Air 15" von Apple um bis zu 58 % bei der Multithreading-Leistung und bieten gleichzeitig eine beeindruckende Akkulaufzeit von bis zu 22 Stunden lokaler Videowiedergabe oder 15 Stunden Webbrowsing mit einer einzigen Ladung.

Copilot+ PCs

Was die Software angeht, so unterstützt Windows jetzt mehr native Arm64-Erlebnisse als je zuvor, darunter wichtige Microsoft 365-Anwendungen und beliebte Drittanbieteranwendungen wie Chrome, Spotify und Zoom. Mit dem neuen Prism-Emulator laufen die Apps reibungslos, egal ob nativ oder emuliert. Jeder Copilot+ PC ist von Haus aus mit dem Microsoft Pluton Security Prozessor abgesichert und verfügt über neue Sicherheitsupdates und personalisierte Datenschutzeinstellungen in Windows 11. Innovative KI-Erfahrungen

Copilot+ PCs

KI-Modelle für Laptop-Einsatz

Copilot+ PCs nutzen leistungsstarke Prozessoren und modernste KI-Modelle, um einzigartige Erlebnisse auf dem Gerät zu ermöglichen. Recall ermöglicht es den Nutzern, sofort auf Informationen zuzugreifen, die sie auf ihrem PC gesehen oder erledigt haben, und zwar auf der Grundlage persönlicher Beziehungen und Assoziationen. Cocreator, das in Kreativanwendungen wie Paint und Fotos integriert ist, ermöglicht es Nutzern, KI-Bilder fast in Echtzeit zu erstellen und zu verfeinern, indem natürliche Spracheingaben mit fortschrittlichen Algorithmen für eine qualitativ hochwertige Ausgabe kombiniert werden.

Microsoft hat sich mit führenden Anwendungen wie Adobe Photoshop, Lightroom, DaVinci Resolve Studio, CapCut und LiquidText zusammengeschlossen, um die KI-Leistung auf Copilot+ PCs zu optimieren. Diese Geräte verfügen außerdem über Live Captions mit Echtzeit-Übersetzungsfunktionen, die Inhalte leichter zugänglich machen, indem sie Audio aus über 40 Sprachen ins Englische übersetzen. Verbesserte Windows Studio Effekte sorgen dafür, dass die Nutzer/innen bei virtuellen Interaktionen optimal aussehen und klingen.

Die erste Welle von Copilot+ PCs markiert einen bedeutenden Schritt in der KI-Innovation auf persönlichen Geräten und stellt die Weichen für zukünftige Fortschritte. Mit den Snapdragon® X Elite- und X Plus-Prozessoren, die eine außergewöhnliche Leistung und Effizienz bieten, ebnet Microsoft den Weg für ein neues Jahrzehnt der Windows-Innovation, indem es die Cloud und das Gerät integriert, um die besten KI-Erlebnisse zu schaffen. Bestelle deinen Copilot+ PC noch heute vor und sei Teil der Zukunft des Computings.