Somit wird auch die Weitergabe von Schwingungen-Vibartionen an das PC-Gehäuse vermieden und die verbauten Festplatten effektiv entkoppelt. Zur wesentlichen Absorption sind im Lieferumfang sechs Zylindrischen Schwingungsdämpfer enthalten. Im Vergleich zu Produkten anderer Hersteller, kann mit dem Hard Disk Stabilizer x4 (SCY-HDSX4) ein kompletter 3,5-Zoll-Schacht eingespart werden. Falls nur eine Festplatte montiert und entkoppelt werden soll, verweist der japanische Hersteller auf den Hard Disk Stabilizer in der Version 2. Für eine zusätzliche Kühlung der sehr nah aneinander liegenden Festplatten, empfiehlt sich der hauseigene Kama Bay Systemkühler. Der verbaute 120-Millimeter-Lüfter (800 Umdrehungen pro Minute) kann mit einem wahlweise schwarzen, silbernen oder weißen Rahmen in einem 5,25-Zoll-Laufwerksschacht verbaut werden. Die unverbindliche Preisempfehlung des Hard Disk Stabilizer liegt bei lediglich 9,50 EUR. Für weitere Informationen zum Scythe Hard Disk Stabilizer oder dem Kama Bay Systemkühler, besuchen Sie bitte die offizielle Internetpräsenz des Herstellers (siehe unten).   Hier sehen Sie die mitgelieferten Teile für die Monatge   Quelle: www.scythe-eu.com Produktseite Hard Disk Stabilizer x4 Produktseite - Kama Bay Systemkühler Produktseite