Prozessoren News Hardware
Neue Generation will im Spielevergleich punkten

Intel Core 11.000 Rocket Lake-S Spiele-Benchmarks gezeigt

Auf der diesjährigen Konsumentenmesse CES zeigt Intel die Leistung seiner kommenden Rocket Lake-S Prozessoren in Spielen gegen eine der besten Mainstream-CPUs von AMD mit 12 Kernen, ohne dabei die CPU weiter zu nennen. Dabei soll diese CPU noch gar nicht offiziell vorgestellt worden zu sein. Auf den Demo Systemen lief Metro Exodus als Vergleich, bei dem der Intel 8-Kerner die Nase vorn hatte.

Intel Core 11.000 Rocker Lake-S Spiele-Benchmarks gezeigt

Intel Core 11.000 CPU in Spielen

In Metro Exodus soll die 8-Kern Rocket Lake-S CPU gezeigt haben, dass sie in dem System mit einer NVIDIA GeForce RTX 3080-Grafikkarte höhere durchschnittlichs-FPS im Vergleich zur AMD-Lösung erreicht haben. Dabei erreichte das Intel System durchschnittlich 156,54 FPS und das AMD System 147,43 FPS.

Leider gab es keine weiteren Anhaben zum System, aber man sollte vom gleich schnellen RAM ausgehen und wir würden von deaktiviertem Resizable BAR Feature ausgehen.

Intel Core 11.000 Rocker Lake-S Spiele-Benchmarks gezeigt

Man muss dazu sagen, dass die Vergleiche von Herstellern oft einseitig und sehr gezielt ausgewählt werden. Wenn das aber hinhaut, könnte die neue Generation in Sachen Spieleleistung den Ryzen 7 5800X und Ryzen 9 5950X und die richtige Ablöse für den Core i-9 10900k sein.

Quelle: Geeknetic

Welovetech