Mainboards News Hardware
LGA 2066 CEB-Workstation-Board

ASUS Pro WS X299 SAGE II Workstation Board für Core XE "Cascade Lake-X" Prozessoren

ASUS hat ab heute ein neues Mainboard für Workstation-Nutzer im Sortiment aus der WS X299 SAGE-Serie. Das Pro WS X299 SAGE II ist für Intels Core XE "Cascade Lake-X" HEDT-Prozessoren der 10. Generation im CEB-Formfaktor entwickelt. Auch wenn man bei solchen Boards ECC RAM bevorzugen wird, kann auch non-ECC-Speicher benutzt werden. Das Board verfügt über reichlich Ports und 7 PCIe Slots.

ASUS Pro WS X299 SAGE II Workstation Board für Core XE "Cascade Lake-X" Prozessoren

Gespeist wird das Board über einen 24-poligem ATX und zwei 8-poligen EPS-Stromstecker vom Netzteil sowie einem optionalen 6-poligen PCIe-Stromstecker, um die Stromversorgung der Erweiterungskarten ausreichend abzusichern. Dem Sockel des LGA2066 Sockel steht eine 8-phasiges VRM-Versorgung zur Seite. Der PLX PEX8747 Bridge-Chip wird genutzt, um zwei x16 PCIe Gen 3.0 Links vom LGA2066 Prozessor mit den vier PCI-Express 3.0 x16 Slots mit voller Bandbreite oder sieben Slots zu verbinden.

ASUS entscheidet sich bei seinem Pro WS X299 SAGE II für den Anschluss von Datenträgern für viele unterschiedliche Möglichkeiten: Drei U.2-Ports, zwei M.2-Slots und acht SATA-6-Gbit/s-Ports. Die Anbindung ans Netzwerk ist bei solchen Boards ebenso wichtig, weshalb die zwei 2,5 GbE-Schnittstellen etwas mager erscheinen. Hier würde man eher 10 GBit-Ports erwarten. Als Controller dient ein Intel i225-LM.

ASUS Pro WS X299 SAGE II Workstation Board für Core XE "Cascade Lake-X" Prozessoren

Auch USB-Anschlüsse dürfen nicht fehlen, weshalb ASUS hier auf zwei USB 3.2 Gen 2-Ports, die von einem ASMedia-Controller gesteuert werden und acht USB 3.2 Gen 1-Ports vom X299 PCH entscheidet. Für Onboard-Audio ist auch gesorgt: Realtek S1220A HDA-Codec, Kopfhörerverstärker, Audio-Kondensatoren.

Noch ist das Board nicht im Preisvergleich zu finden. Auch der Preis ist seitens ASUS noch nicht genannt worden.

ASUS Pro WS X299 SAGE II Workstation Board für Core XE "Cascade Lake-X" Prozessoren

Quelle: ASUS

Welovetech