Call of Duty Strategie Action Rollenspiel News Games

Shortcut: Wann kommt Baldur's Gate 3? Total War: Three Kingdoms stürmt die Charts und ein kontroverses Call of Duty für 2019

Ein unkommentierter Teaser von Larian Studios deutet die Ankündigung von Baldur's Gate 3 an. Dank chinesischer Fans stürmt Total War: Three Kingdoms die Steam-Charts. Außerdem dürfte das diesjährige Call of Duty, es wird ein Reboot von Modern Warfare, wieder Kontroversen auslösen und Computerspielsucht wurde offiziell als Krankheit anerkannt.

Artikel Video

Wird das neue Call of Duty wieder umstrittener? Mit der berühmt-berüchtigten Flughafen-Mission schlug Modern Warfare 2 im Jahre 2009 weitreichende Wellen. Viele Menschen, auch außerhalb der Gaming-Community, diskutierten über diese Mission und die generelle Verwendung von Gewalt in Games. Wie die Kollegen bei Kotaku meldeten, soll der kommende CoD-Ableger erneut reichlich Gesprächsstoff bieten. Der Shooter erscheint am 25.102019. Bislang geht man davon aus, dass das neue Modern Warfare einen Reboot darstellt und keine weitere Fortsetzung.

BaldurSteht die Ankündigung von Baldur's Gate 3 bevor? Die Spieleschmiede Larian Studios hat einen Teaser veröffentlicht, mit dem sie Aufmerksamkeit auf die bevorstehende Ankündigung eines neuen Spiels andeutet. Der Twitter-User "@13xforever" hat in den Metadaten des Teasers mehrere mehr oder weniger eindeutige Begriffe aufgespürt. Darunter finden sich "Wizards of the Coast", "Dungeons & Dragons", "Gather your Party" und auch "Baldur's Gate 3". Es ist also denkbar, dass Lizenz zur Entwicklung von Baldur's Gate 3 von Wizards of the Coast, den Machern hinter Dungeons & Dragons, an Larian Studios vergeben wurde. Zwischen dem 11. und dem 14. Juni 2019 findet in Los Angeles wieder die E3 (Electronic Entertainment Expo) statt, die größte Computerspielmesse der Welt. Die E3 ist traditionell ein Schauplatz für große Neuankündigungen.

Ist die Sucht nach Computerspielen eine Krankheit? Die Weltgesundheitsorganisation WHO erklärte mit der Bestätigung ihres ICD-11 Krankheiten-Katalogs Computerspielsucht offiziell zur Krankheit. Dies verschafft der Sucht nach Games internationale Anerkennung als Krankheit. Der Veranstalter der Spielemesse E3, der Branchenverband ESA (Entertainment Software Association) fordedert in einer offiziellen Stellungnahme nun die Rücknahme dieser Definition. Darin heisst es unter anderem:

"Die 'Gaming Disorder' beruht nicht auf ausreichenden und stichhaltigen Beweisen, um deren Aufnahme in eines der wichtigsten WHO-Instrumente zur Normierung zu begründen".

Total War Three Kingdoms ScreenshotTotal War: Three Kingdoms stürmt die Charts dank chinesischer Fans Das neueste Strategiespiel von Creative Assembly, Total War: Three Kingdoms brach in den vergangenen Tagen diverse Rekorde. Wie Rob Bartholomew, Chief Product Officer beim Entwickler Creative Assembly, erklärte dazu "Wir haben jetzt einen Punkt erreicht, an dem China für Three Kingdoms der mit Abstand größte Markt ist". Am Release-Tag des Spiels waren gleichzeitig über 160.000 Spieler ingame aktiv. Damit übertrifft Three Kingdoms nicht nur die Rekorde der eigenen Marke, sondern hält auch den aktuellen Jahresbestwert auf Steam.

Auch lesenswert: Entwickelt From Software ein Spiel mit dem Game of Thrones Erfinder?


Welovetech