News Games

Entwickelt From Software ein Spiel mit dem Game of Thrones Erfinder?

George R. R. Martin bestätigte auf seinem offiziellen Blog, dass er an einem Videospiel eines japanischen Entwicklers mitwirkt bzw. mitgewirkt hat. Der Autor dessen Roman-Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" zur Vorlage der Serie "Game of Thrones" wurde, könnte sich also bald in einem neuen Medium austoben.

Dark Souls Prepare to Die Edition Review Bereits seit längerer Zeit ist bekannt, dass George R. R. Martin neben der Vollendung seiner berühmten Romane auch an mehreren TV-Serien arbeitet. Dabei handelt es sich um Spinoffs zu Game of Thrones. Nun hat der Autor auf seinem persönlichen Blog, der nicht ganz unironisch auf den Namen "Not a Blog" hört, seine Mitarbeit an einem Spiel bestätigt. Darin schreibt er:

"Ich bin an einer Reihe großer Projekte beteiligt, einige basieren auf meinen eigenen Geschichten, einige basieren auf Material von anderen."

Einige Zeilen später geht der Schöpfer von Westeros weiter ins Detail:

"Ich war Berater für ein Videpsiel aus Japan".

Dieser Satz lässt noch sehr viele Interpretationen zu, passt jedoch zu Gerüchten aus dem März 2019. Damals behauptete der YouTuber Spawn Wave dass George R. R. Martin als Autor für das noch nicht angekündigte Spiel von From Software tätig wäre.

Da das für die Souls-Reihe berühmte Entwicklerstudio und auch der Publisher Bandai Namco bislang keine Stellungnahme dazu abgeben, musss man von unbestätigten Gerüchten ausgehen.

Quelle: George R. R. Martin

Welovetech