GTX 1650 Grafikkarten News Hardware

GeForce GTX 1650: Spezifikationen und Release-Termin sind bekannt

Nachdem die Gerüchteküche nun seit Wochen köchelt, gibt es konkrete Informationen zu dem Launch-Termin der GeForce GTX 1650 sowie einen voraussichtlichen Preis. Die preiswerteste Turing-Karte wird voraussichtlich am 23. April 2019 offiziell vorgestellt. Es gibt bei der Karte kein Referenz-Design vor Nvidia.

GeForce GTX 1650 Neuen Informationen zu Folge wird die GeForce GTX 1650 über 896 Cuda-Kerne verfügen. Der Turing Chip soll auf den Namen TU117-300 hören und voraussichtlich mit 1.486 MHz Basistakt und 1.665 MHz Boosttakt arbeiten. Als Arbeitsspeicher sollen 4 GB GDDR5 herhalten, die mit einem abgespeckten 128-bit-Bus angebunden sind.

Da es sich hier um die aller günstigste Turing-Karte handelt, mussten selbst im Vergleich zur GTX 1660 einige Abstriche gemacht werden. Die Karten von Boardpartnern kommen ohne PCIe-Stromanschluss aus und deuten auf eine 75-Watt-TDP hin.

GeForce GTX 1650

Die Karte soll in den USA 149€ Dollar kosten, wogegen erste Modelle bei Amazon in Frankreich für 170 bis 190€ gelistet wurden.

Quelle: VideoCardz, Bonguru

Welovetech