Wie sieht Euer Rechner aus?

Wär mir zu laut direkt neberm Kopf das Ding :D.
...meiner steht auch unterm Schreibtisch.:coolblue:
ldskcfcm_jpg.htm

ldskcfcm_jpg.htm
 
Hier mal mein neues only SSD System ;)

Als Datenplatte kommt eine externe USB 1,5 TB Seagate zum Einsatz

System

CPU: Intel® Core™ i7 2700K
CPU-Kühler: Noctua NH-D14
GPU: MSI N580GTX Twin Frozr II/OC
Mainboard: Asus P8Z68-V Pro/Gen3
Ram: 2x 2x4GB Corsair DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit (4x 4GB)
Netzteil: be quiet! Dark Power Pro P9 750W
Festplatte: Corsair ForceGT 2,5" SSD 240 GB
Festplatte: Crucial RealSSD M4 2,5" SSD 64 GB
Gehäuse: Fractal Design Define R3 Titanium Grey
Laufwerk: BlueRay Brenner LG BH10LS38




ALT & NEU

 
Du hast die Kabel ja ziemlich gut verlegt - da kann man nichts gegen sagen - aber wieso hast du nicht die Möglichkeiten für Kabelmanagement vom Gehäuse benutzt? Hinterm Tray ist doch sicherlich genug Platz. :confused:

Außerdem ist das Netzteil schon etwas überdimensioniert und die Grafikkarte... na ja, wieso man da nicht lieber etwas aus der HD 7900 Serie nimmt bleibt für mich unergründet.
 
Außerdem ist das Netzteil schon etwas überdimensioniert und die Grafikkarte... na ja, wieso man da nicht lieber etwas aus der HD 7900 Serie nimmt bleibt für mich unergründet.


Ein Netzteil ist ne Komponente, die man ungern ständig neukauft. Daher greift man gleich zu einem ausreichend starken Netzteil, was in der Zukunft auch mit 2 Grafikkartes zurecht kommt. Außerdem ist es immernoch sehr effizient das NT bei ~50% Last zu betreiben, und vorallem bleibt dann der Lüfter leiser, als bei einem kleineren NT.

Warum er sich keine 79xx gekauft hat, kann daran liegen das er wie zum Beispiel auch ich, niemals zu ATI greifen würde (Im Gamingsystem). Da hat man mit Nvidia einfach die bessere Unterstützung seitens der Treiber, der AA Modi, der Bildqualität und der zusätzlichen Features.
Ich hätte aber wohl erstmal ne kleine Grafikkarte gekauft, und auf Kepler gewartet, die nochmal 45% schneller als die 7970 werden sollen (laut Nvidia, obs stimmt werden wir noch sehen).
 
Zuletzt bearbeitet:
Außerdem ist es immernoch sehr effizient das NT bei ~50% Last zu betreiben, und vorallem bleibt dann der Lüfter leiser, als bei einem kleineren NT.

Der Rest ist ein Grund, den ich nicht ganz nachvollziehen kann, aber so hinnehme, aber die beiden Argumente sind eher na ja.

Laut der 80 PLUS Norm sind es lediglich 3% Effizienz die zwischen 50 und 100 % Auslastung liegen und die sind ja wohl mal Wurst. Der 2. Punkt ist auch eher mit Vorsicht zu genießen, denn egal ob 1000 W Netzteil oder 450 W, wenn beide 500 W aus der Steckdose ziehen, weil sie 450 W liefern müssen, wird bei beiden 50 W in Abwärme umgewandelt, klar das die teuren, großen Netzteile (meist) eine bessere Kühlung haben, aber irgendwie muss die Wärme trotzdem weg.

Da hat man mit Nvidia einfach die bessere Unterstützung seitens der Treiber, der AA Modi, der Bildqualität und der zusätzlichen Features.

That's racist!

Ich wollte eigentlich auch nur darauf hinaus, dass es eine GTX 580 ist und eine HD 7950 die wesentlich bessere Alternative darstellt, hätte er eine GTX 570 oder etwas kleineres, dann hätte ich nicht "gemeckert". ;)
 
Ich stimme Fr3@K zu...
das 750W Netzteil hab ich nur genommen weil es gerade mal 5€ mehr gekostet hat als die 650W Variante und wollte auch genug Leistung für die Zukunft haben...da lohnen sich die 750W meiner Meinung nach schon.
Gut möglich dass die 7900er Serie den meisten mehr zusagt aber hatte bis jetzt immer eine Geforce und wollte in meinem neuen System auch wieder eine haben.
 
Der Rest ist ein Grund, den ich nicht ganz nachvollziehen kann, aber so hinnehme, aber die beiden Argumente sind eher na ja.

Laut der 80 PLUS Norm sind es lediglich 3% Effizienz die zwischen 50 und 100 % Auslastung liegen und die sind ja wohl mal Wurst. Der 2. Punkt ist auch eher mit Vorsicht zu genießen, denn egal ob 1000 W Netzteil oder 450 W, wenn beide 500 W aus der Steckdose ziehen, weil sie 450 W liefern müssen, wird bei beiden 50 W in Abwärme umgewandelt, klar das die teuren, großen Netzteile (meist) eine bessere Kühlung haben, aber irgendwie muss die Wärme trotzdem weg.



That's racist!

Ich wollte eigentlich auch nur darauf hinaus, dass es eine GTX 580 ist und eine HD 7950 die wesentlich bessere Alternative darstellt, hätte er eine GTX 570 oder etwas kleineres, dann hätte ich nicht "gemeckert". ;)

@ NT

1. Hast du grad selbst beschrieben, das es wohl Sinn macht, ein überdimensioniertes zu nehmen (3% Unterschied)

2. Sind die verwendeten Komponenten in den 450W und 1000W Netzteil nicht identisch. Die Kondensatoren und Spannungswandler, und andere Elektrische Bauteile laufen bei 450W Last bei dem 450W Netzteil auf 100%, und damit werden sie heiß, altern schneller und gehen dadurch auch schneller kaputt. Durch die Hitze dreht der Lüfter auch schneller. Das Problem hast du nicht, wenn das 1000W NT bei 50% Last arbeitet, da sind die Komponenten nur nur so stark gefordert, bleiben kühler, und leben länger. Außerdem hat man den großen Vorteil viel Spielraum zu haben, was die Zukunft angeht.


@ Graka

Ich bin kein Fanboy, ich habe nur viel Erfahrung mit ATI gemacht. Für mich persönlich keine Option mehr. In ein paar Jahren vllt, wenn die Treiber endlich mal bei nvidia Niveau liegen. Denn die Hardware, ist nur die halbe Miete.

Ich respektiere es natürlich wenn andere lieber ATI/AMD bevorzugen. ;)


Ich denke damit ist nunmal genug Offtopic, lassen wir die Moderation am WE mal inruhe :D
 
Das Aussehen des Rerchners ist hier Threadthema.
Das die Abwärme des Netzteils irgendwie aus dem Teil hinaus muß und der Irrglaube kleinere Netzteile würden mehr heizen, auch die Unterschiede zwischen verschiedenen Pixelkünstlern oder Grafikboliden, sind bitte in anderen Threads zu thematisieren.

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hier mal mein neues only SSD System ;)

Als Datenplatte kommt eine externe USB 1,5 TB Seagate zum Einsatz

System

CPU: Intel® Core™ i7 2700K
CPU-Kühler: Noctua NH-D14
GPU: MSI N580GTX Twin Frozr II/OC
Mainboard: Asus P8Z68-V Pro/Gen3
Ram: 2x 2x4GB Corsair DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit (4x 4GB)
Netzteil: be quiet! Dark Power Pro P9 750W
Festplatte: Corsair ForceGT 2,5" SSD 240 GB
Festplatte: Crucial RealSSD M4 2,5" SSD 64 GB
Gehäuse: Fractal Design Define R3 Titanium Grey
Laufwerk: BlueRay Brenner LG BH10LS38




ALT & NEU


Dein Gehäuse sieht sehr geil aus, magste mir mal nen link geben so das gleich im warenkorb kann :D :D : D
 
Mein neuer Upgrade: "BlueMagicool Vegas"

Hey Leute :rulez:,

hab etwas dran gearbeitet und nun schaut mal:

So sah vorher aus:









Und jetzt nachher (aktuell), mir gefällt die neue Taktik :coolblue:, endlich weg vom Rot :):




Falls jemand Interesse dran hat, kann meine 3 Skizzen von neuen Projekt kennen lernen, habe was großes vor :), hat schon begonnen:


(Zur Ergänzung 2x Radiator Kühlung für oberen Teil des Mainboards + 1x Radiator für den unteren Teil, gerad die Linien Schläuche anschauen in blau und rot)






Danke für's nachschauen und Gruß

AntecDesigner
:rulez:!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
@ wie verbaut man eine Wasserkühulung und wat gehört dazu ?
Habs noch nie gemacht :D
 
Werfen ? :D

Ne mal im ernst was muss ich den alles kaufen wenn ich sagen wir mal nur CPU mit Wasser Kühlen will. ?! 1155er Sockel ?!
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
54
Besucher gesamt
55

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?