[Need for Speed Shift]*Sammelthread*

Gegner drehen ist ja leicht... ;)
Man muss nur den schnelleren Wagen haben, dann klappt das... einfach von hinten anfahren (von der Seite) und dann beim Hinterrad gegen ihn lenken... dann fliegt der schneller von der Straße, als ihr kuckt. :)
 
Bei mir drehen die sich dann meistens so das sie mir im weg stehen, hm komisch...finde das mit dem drehen sowieso voll sinnlos :hmm:
 
Ich finde das auch ziemlich sinnlos, und realtiv unreal. In einem hochrangigen echten Rennen ist es mit ziemlich hoher Sicherheit wichtiger schnell und sauber zu fahren anstatt sämtliche, das eigene mit einbezogen, Fahrzeuge zu schrotten und sich gegenseitig von der Straße zu drengen. Gut, kann ja mal passieren, sollte aber kein Ziel sein wie ich meine ...

Btw: Was kann man eigenltich beim Veyron noch so tunen? Noch nicht dazu gekommen da ich die letzten drei Tage garnicht gespielt habe - ich denke jedoch nicht mehr viel bis garnichts, oder?
 
Also mit dem Handling hatte ich keine Probleme. Im Gegensatz zu meinem Lamborghini @ Werksumbau kam er mir sogar etwas langsam vor.
 
Auf der Norschleife gibt es noch relativ am Anfang eine schöne Stelle mit einem Buckel, da hebt man auch schnell mal ab, da versemmelt es mich regelmäßig danach^^
 
Hehe, ok.
Ich habe bislang nur das Nordschleifen-Event absolviert und habe dort 370 KM/H auf der längeren Strecke dort geschafft. Mehr ging leider nicht, da kam dann eine Kurve ... :) (Fahre @ Profi Settings)
 
so.
schnelle frage:
ich hab mir gestern abend den GT-R (V35) gekauft und ziemlich getunt. das ultimative beschleunigungswunder. fährt aber wie ne kuh...läst sich nicht lenken.
So...helft mir bei meiner netschdung:
der Murcielago oder der R8???? letzterer is billiger und beide fahren sich bis jetzt meiner meinung nach gleich gut.
welchen soll ich nhemen??????
 
Der Lambo. Bin gerade meinen wieder gefahren. Mit dem Werksumbau hat da kein Auto aus der 3er Liga ne Chance. Damit zieht man alle immer dermaßen ab, dass man schon 3 Sekunden nach dem Start auf Platz 1. ist, wenn man denn möchte. ;)
 
Der R8 hat auch einfach ein MonsterHandling, aber mit dem kann man keinen Werksumbau machen, was schon ein bischen doof ist....
 
hab mir jetzt den R8 zugelegt...all die 6 rennen, die ich it dem GT-R gefahren bin und verkackt habe.... erster:D und hübsch is er jetzt auch endlich;)

Zeit meine Wagenliste fortzusetzten:
Alsoo...mal zu meiner Geschichte.
Am Anfang kam dieser Seat, dessen Name mir entfallen ist xD
Ganz okay für den ANfang, alles gewonnen,passt.

Dann hab ich mir nen Lotus gekauft und bin die Nordschleife gebrettert. Da hab ich gemerkt das das nen totaler Reinfall ist.

Naja. Da war ich schon Stufe 2. Also kam nen E46. Erstmal tunen, dann fahren, da hab ich gemerkt, auch scheiss Handling (finde ich). Habs dann mal im Drift probiert....100 Punkte insgesamt -.-

Dann in irgendeinem Drift Rennen musste ich den E36 fahren, einfach der Burner. Hab ich mir gleich gekauft und jetzt alle Drift Rennen gemacht, dabei fast immer 3000 Punkte.

So. als nächstes kam mein bis jetzt Traum Racer. Der Evo IX. getunt und fährt sich phänomenal...:D ich bin begeistert.

Dann kaufte ich mir einen CamaroSS für die Ami-Rennen. Nicht so begeistert, aber immer noch besser als der Challenger oder der Mustang.

So. Stufe 3 ist angesagt. Also hab ich mir nen GT-R gekauft, wie oben zu lesen, und echt high getunt. dann hab ich ihn gefahren. Beschleunigt wie Sau, aber fährt scheisse. also muss nen neuer Stufe 3 Wagen her.

Der R8. naja. was solll ich sagen. ein hammerteil...handling ist "monster", wie bambusa schon sagte. leider ohne werksumbau :(
 
Ich finde, der GT-R mit Werksumbau fährt hervorragend Oo
Werde mir aber noch R8 und Murcielago kaufen, um das zu vergleichen :>

Stufe 4 Autos finde ich allesamt mit der Tastatur etwas schwer zu kontrollieren.
 
R35 wenn schon^^

Die Stufe 4 Wagen sind auch mit Lenkrad schwer zu steuern (besonders ohne Fahrhilfen), da kann man keine Vollbremsung in die Kurve reinmachen und nicht mit Vollgas aus der Kurve rausfahren. Wenn man sowas nicht gewohnt ist, ists echt nicht ohne^^
 
Bei der Tastatur gibt es aber nur Vollgas und Vollbremsung und der Lenkeinschlag ist manchmal etwas unpräzise. das stört etwas, finde ich.

Aber das Lenkrad werde ich mir wohl kaufen :D
 
Ein gutes Gamepad tuts auch ;)
Je härter der Knüppel, desto besser schnurren die *hust* Autos.
Ich spiele mit nem Gamepad, dem Speedlink PS3 Pad
 
hey ich hab mal ne frage.

und zwar wo kann ich meine savegames bei windows 7 finden. hab schon an allen mir erdenklichen stellen gesucht, sie aber nicht gefunden:confused:
 
Man man man, hab grad die Demo gezockt, mit der Tastatur ist man ja echt am verzweifeln :D Aber geile Grafik, das Interieur des M3 sieht genauso aus wie in echt... der Verbrauch, der Gang...
 
Hab auch die Demo gezockt.
Fazit:
Noch immer kommt kein Rennspiel an Grid ran.
Die Grafik ist okay, aber auch nicht wirklich besser als bei Grid, besionders wenn letzteres den DX10 Mod enthält.
Steuerung fand ich richtig schlecht.
Habs aber nur mit der Tastatur gezockt.
Irgenwie sind alle Autos voll schwerfällig find ich.
Sogar der Elise.

Aber es ist sehr viel besser als ProStreet, Undercover usw.
Einzig und allein Underground 2 find ich aus der Serie besser^^
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
13
Besucher gesamt
14

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?