Digi-Cam *** Bilder *** Thread - Verwendung von Thumbnails empfohlen

@Horst: Danke für die Mühe. Sieht gut aus aber die Geschmäcker sind zum Glück verschieden, irgendwie gefällt mir meine erste Version des letzten Posts von mir zurzeit am besten.
 
Ganz klar, daß man über den persönlichen Geschmack nicht streiten muß.
Hauptsache die Fotos und Bilder sind interessant.
Und der Shot aus Warnemünde ists, egal in welcher Variante, auf alle Fälle. ;)
 
is mir fast peinlich hier ein bild zu posten wo ihr doch immer solche meisterwerke zaubert :fuchtel: aber ich hab auch mal was versucht :)

cola22npa.png
 
@xMSIx: ist doch schon gar nicht schlecht. versuche noch eine zweite Lichtquelle mit ins Bild zu bekommen, bzw versuche die andere etwas zu entfernen von der Cola. Stichwort: harte Schatten!
Wenn du noch etwas weißes (durchlässiges!) papier vor die Lampe hälst wird es noch weicher, du bekommst die Schatten aus dem Bild, musst dafür aber mit Stativ aufnehmen. Achte dann noch darauf dass es leicht überstrahlt und perfekt ist das Produktbild.

@T-Bone: Versuch doch mal, als highlight sozusagen, eine Ebene mit irgendeiner Struktur drüber zu legen, ganz leicht und zum Rand hin abzudunkeln. Das hat dann sogar Postkartencharakter. Ist aber nur ein Vorschlag. Falls es dir gefalllen sollte kann ich immer Glas strukturen empfehlen oder zerkratztes Metall.
 
DAs ganze würde wahrscheinlich noch "frischer" aussehen, wenn dus frisch aus dem Kühlschrank nimmst und es frisches Tauwasser dadrauf gibt (oder was auch immer) ;)
 
@T-Bone: Versuch doch mal, als highlight sozusagen, eine Ebene mit irgendeiner Struktur drüber zu legen, ganz leicht und zum Rand hin abzudunkeln. Das hat dann sogar Postkartencharakter. Ist aber nur ein Vorschlag. Falls es dir gefalllen sollte kann ich immer Glas strukturen empfehlen oder zerkratztes Metall.

Hey Enki,

ich hab mal eine Struktur Risse drüber gelegt und an den Rändern abgedunkelt. Wie wirkt es?

 
Seluso, super, beide treffen meinen Geschmack. Aber das zweite ist noch um einiges schiefer als das erste;).

T-Bone; Hab mir mal erlaubt dir zu zeigen wie ich es meine. Falls es dich stört nehm ich es wieder raus!



Hab leider die Sepiatönung nicht getroffen, das gefällt mir iwie noch nicht so.
 
Zuletzt bearbeitet:
T-Bone; Hab mir mal erlaubt dir zu zeigen wie ich es meine. Falls es dich stört nehm ich es wieder raus!



Hab leider die Sepiatönung nicht getroffen, das gefällt mir iwie noch nicht so.

Ja ok die Sepiatönung könnte etwas intensiver sein aber sonst find ich es sehr gut. Wie hast du denn die Ränder so verdunkelt? Gibt es dazu in PS was automatisches oder per Hand?
 
Ja ok die Sepiatönung könnte etwas intensiver sein aber sonst find ich es sehr gut. Wie hast du denn die Ränder so verdunkelt? Gibt es dazu in PS was automatisches oder per Hand?
Ich denke es gibt dazu was automatisches in PS, zumindest in CS5. Aber wo kann ich dir nicht sagen. Ehrlich gesagt verwende ich sonst immer Ebenenmasken um es selber einzumalen, ist nicht schwer, einfach mal danach googlen. Bei dieser Version ist es allerdings durch das Plugin von Nik Software entstanden.
 
@Enki: Thx das Plugin kenn ich, hatte es auch schonmal testweiße ausprobiert und dann irgendwie durch eine Umstellung vergessen.

Heute wollte ich eigentlich mal einen SOnnenauzfgang fotografieren, bin extra zeitig aufgestanden und dann das hier



schlechtes Wetter und nur Wolken. Nun hoffe ich auf baldiges besseres Wetter ^^
 
Der frühe Vogel ... ;)
Mit der Sonne ists wohl nicht so recht was geworden.
Dein Foto hat aber trotzdem den gewissen Aha-Effekt.

Also mir gefällt es.
Vieleicht noch etwas weiter abgeblendet und dafür etwas länger belichtet, (so das geht...), wären die Lichtspuren der Fahrzeuge länger geworden, was das Ganze noch interessanter gemacht hätte.
 
Ich komm gar nicht mehr dazu Pics in der Wildbahn zu machen.... Derzeit gehen bei mir nur Produktbilder, mehr oder weniger, leider. Wie die Bilder aussehen wisst ihr ja auch alle...
 
Ich hab auch mal wieder was :)
Sorry an Alle das ich so wenig Feedback abgebe und mich hier kaum blicken lasse, aber ich habe einfach zu wenig ahnung um eine ordentliche Meinung abzugeben.
Trotzdem hoffe ich, das ihr Meinungen und Kritik für mich habt.

Da ich weiß das der gute Horst interesse an Hifi hat ist es ja vielleicht etwas intressantes für ihn :)

Speaker:
Spoiler:


EQ und Verstärker:
Spoiler:


Meine Babys :p
Spoiler:


Oh gott wie ich dieses Gelenk liebe :love:

Anyway, ich finde besonders das vom Mac mini, und eins der beiden Verstärker Bilder ziemlich gut geworden.

Da ich, grad mal so ein wenig mit Photoshop hantiert habe, entschuldigt bitte auf den Mac Bildern die unterschiedlichen Lichtverhältnisse, kann mich nicht entscheiden was besser ist.

P.S. ich hoffe ich hab das nu mit Spoilern und Thumbnails alles richtig gemacht.

mfg Ins4ne
 
Meinste mein Bild? Wenn ja kp xD Das war so eine 50€ billig Cam die ich mir auf die schnelle gekauft habe da meine alte gestorben ist xD Es ist eine Praktica DPix 1100Z
 
der EQ Verlauf ist ja Katastrophal, oder sind die Speaker einfach so schlecht?

Der EQ ist nicht aktiv. Höhen und Bässe laufen über Verstärker.

Der ist ziemlich alt und hat ne Macke, wenn ich den Anschalte fangen nach 20min meine Lautsprecher an zu kratzen, ka Kontakte korrodiert oder so.

Aber die Lautsprecher sind auch nicht das Non Plus Ultra was den Klang angeht, dafür stimmt der Bass.:bigok:
 
Wäre glaub ich im HiFi/Heimkino Thread besser aufgehoben. ;)
Aus fotografischer Sicht sind die Fotos leider eher nicht so der brüller, Weißabgleich ist bei jedem Bild anders, deutlich sichtbares Bildrauschen, Belichtung eher suboptimal, über den Bildaufbau kann man streiten. Bitte nicht übel nehmen, aber das wäre meine persönliche Analyse. ;)
 
Nene, irgendwie hast du ja recht, auch wenn mir vor lauter enthiasmums das Rauschen bis eben nicht aufgefallen ist.

Das sieht doch ziemlich be...scheiden aus.

Setzten...6 ..neu machen..

Irgendwie krieg ich es nicht hin Bilder "im" Haus zu machen, greschweige denn in meinem [Ironie]Lichtdurchflutetem[/Ironie] Kellerzimmer

:(
 
Ohne Tageslicht und dann noch ohne Stativ ists auch einfach schwierig. Vlt solltest du dir eins von beidem anschaffen :bigok:
 
Gezielt eingesetzte Spots/Leuchten bringen manchmal auch schon was.
Allerdings kann man i.d.R. trotzdem nicht auf weiße Pappen zur Aufhellung der Schatten und gleichmäßig(ere) Ausleuchtung verzichten.
Als Stativersatz kann notfalls ein Bücherstapel etc. herhalten.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
46
Besucher gesamt
47

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?