Digi-Cam *** Bilder *** Thread - Verwendung von Thumbnails empfohlen

Um Gottes willen keine Suppenzooms wie 18-200... Damit wirst du nicht glücklich.
Wie schon T-Bone sagte soll das 55-250 sehr brauchbar in der Preisklasse sein. Wenn du allerdings keinen Stabi brauchst, dann nimm das 70-300 4.0-5.6 USM, halt ohne IS. ;)

Schade, dass niemand was zu meinen Fotos sagt.
 
Bedarf doch keiner Worte, Erstklassig wie immer.
Welche Cam + Objektiv nutzt du eigentlich immer?
 
Um Gottes willen keine Suppenzooms wie 18-200... Damit wirst du nicht glücklich.

Als permanentlösung für alle Situationen kann man die wirklich nicht bezeichnen. Dennoch sind sie nicht komplett unbrauchbar und auch nicht immer schlecht. ;)
Und wenn man unterwegs und eingschränkt ist, ist es sinnvoller ein Objektiv dabei zu haben, dass in jeder Situation nutzbar ist, als Bilder in einer ungeeigneten Perspektive machen zu müssen.
Das wollte ich damit sagen. ;)

In welchen Fotografie-Foren seit ihr eig. noch so?
Könnt ihr mir welche empfehlen?

mfg Entdeckerr
 
@R32:
Bin derzeit hauptsächlich mit der D300 und dem 24mm 2.8er unterwegs.
Hab aber noch ne Nikon D90, ein 50mm 1.8, 17-50 2.8 und 18-105 VR am Start.
Verkaufe vermutlich einen Body... Wer Interesse hat PN ;)

@ Entdeckerr:
Eigentlich poste ich meine Pics nur auf meiner Homepage (click auf Banner), bei SchülerVZ & bin noch beim DSLR-Forum unterwegs. Da kann man gut Schnäppchen machen!

Wieder mal was:









 
Zuletzt bearbeitet:
Ich kann noch traumflieger und fotocommunity empfehlen und natürlich das beste, das dforum :)

@Turok: Nice Pics und eine nette Location habt ihr da ;) Was nutzt du fürn Programm zum Nachschärfen?

Schitt ich muss auch wieder fotografieren aber zurzeit sehr wenig zeit, aber in 3 Wochen wirds besser ^^
 
@ T-Bone:
Danke Danke. Hab mir letztens ne Schulversion von Adobes Lightroom gegönnt... Aber nachgeschärft wurde da nüx. :D

@cl4w:
Schöner Nachzügler!! Wie hastn das hinbekommen?
 
@Turok: also da du die ja verkleinert hast müsstest du eigentlich nachschärfen weil die bei mir top geschärft aussehen aber wenn du nix hast ... OK ^^

Den Nachzügler bekommt man hin indem man den Nachführenden Autofocus einstellt und einfach die Kamera mitzieht. Dabei auf die Katze ausrichten und immer in die Laufrichtung mit bewegen.
 
Die Elbe ist doch immer wieder den einen oder anderen Schuß wert.
Da muß nicht unbedingt die Queen Mary zu Gast sein ...
Der kleine Mann mit dem Gel im Haar ist ja mal allerliebst.
Dafür gibts von mir alle beide Daumen nach oben.

Der mitgezogene Stubentiger ist gut gelungen.
Irgendwie, ich übe sowas an Autos, Bussen, Radfahrern und allen möglichen anderen beweglichen Objekten, will mir scheinen, daß man diese Technik doch beherrschen muß.
(Bei mir stimmt immer irgend Etwas überhaupt nicht ... Aber wenn ich erst mal groß bin, bekomme ich das sicher auch mal hin.)

Heute mal was wirklich Farbiges(!)
Die Sonne geruhte über Ihrer Majestät Königreich unterzugehen.
Das war Grund genug, meine Übersättigungsabneigung aufzugeben.
Auch habe ich mal ein (ganz kleines) Bisschen am Kontrast gedreht.

2010_10240001yh8h.jpg
 
Heute mal was wirklich Farbiges(!)
Die Sonne geruhte über Ihrer Majestät Königreich unterzugehen.
Das war Grund genug, meine Übersättigungsabneigung aufzugeben.
Auch habe ich mal ein (ganz kleines) Bisschen am Kontrast gedreht.

Gratulation Horst!:eek:

Superschönes Motiv :-D Ich liebe solche glühenden Wolken!
 
Wie schön zu sehen, dass in Dänemark auch mal Schwarz-Rot Gold am Himmel steht! :D
Spitzenmäßiges Bild, wirklich gelungen! ;)

Tur0k's Bilder auch wieder klasse geworden, das erste gefällt mir am besten! ;)
 
Wow hier ist ja wieder eine Menge passiert. Horst: Super der Sonnenuntergang, vermittelt eine tolle Stimmung. Mir fehlt es allerdings etwas an Tiefe an dem Bild, hoffe du bist mir da nicht böse. Linien die ins Bild hineinführen wäre vielleicht gar nicht schlecht gewesen, oder eine leichte Unschärfe von Gegenständen im Vordergrund. Der Nachteil bei Telebrennweiten ist nun immer dass die Bilder etwas flach wirken wenn man sie nicht compositorisch wieder aufwertet. Nächste mal vlt einfach jemanden davor stellen, und wenn es nur ein halber Kopf ist oder sowas. Oder man könnte Vorder- und Hintergrund auch farblich trennen, wichtig ist dafür jedoch dass man auch Vordergrund hat.
Wie gesagt nur eine Überlegung!


Claw: Super Aufnahme, vermittelt starke Dynamik.

Turok: Nummer zwei hat es mir angetan, schöne Landschaft und super Bildaufteilung. Der Rest ist für mich mehr oder weniger ohne Aussage.


Entdecker: Wir hatten neulich eine Diskusion über langweilige Blumenbilder. Nun deins ist keines davon. So inszeniert man Gewächs;).

und zum Topic:
Ich muss zugeben, ich bin jetzt zwar in Australien, aber soviel zum Fotografieren hat sich mir noch nicht gezeigt. Nein - jetzt müsste ich lügen, aber zumindest hat sich mir noch nicht der Drang geweckt dieses abzulichten...bis auf dieses Schmuckstück in einem wirklich sehr schicken Hotel in Melbourne. Eigentlich eher zufällig hat es uns dort hin verschlagen, und von außen machte das Hotel keinen sonderlich schönen Eindruck. In der Eingangshalle blieb mir dann aber doch die Spucke weg. Leider habe ich nur ein Bild von den Toilettenräumen, bzw eigentlich der Raum VOR den Toiletten. Links geht es zu den Damen, rechts geht es zu den Herren. Mir schwebte allerdings seit geraumer Zeit die Umsetzung eines Highkeys im Kopf, und das ist dann mit umständlicher Bearbeitungsorgie mein erster bescheidener Versuch. Ich gelobe, die nächsten werden hoffentlich besser und näher an meinen Vorstellungen orientiert sein.

Zu beachten vielleicht: Ich hab das ganze an einem Laptop bearbeitet. Je nach betrachtungswinkel kann es unter Umständen zu hell geworden sein und es fehlt dann Zeichnung in den Bodenplatten. Wenn das der Fall ist lad ich noch eine dunklere Version hoch.

hotelhighkeyfar3.jpg
 
Halleluja Enki!
Mir fällt nicht viel dazu ein, ausser dass das richtig geil ist und fast schon Professionell aussieht :-D

Wenn mein neues Objektiv da ist Heute oder Morgen zieh ich auch mal los und schaue was mir vor die Linse flattert. :D

//:EDIT

Wenn ich mir Enki"s Bild länger und länger anschaue, werde ich das Gefühl nicht los, das der Spiegel "minimalst" Schief hängt. Kann das sein?
Für meine Begriffe müsste er, wenn man auf das Bild schaut, unten ein paar Millimeter nach Links.

//:EDIT²

Mich würde die unbearbeitete Version des Bildes interessieren, so wie du sie fotografiert hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
@enki
das sieht mal richtig fein aus :-D
Schon fast wie gemalt mit diesen schön samtigen Farben.

...mal wieder was von mir. Hab mir doch ein Makro gegönnt -.-
Und äh, ja ganz echt ist das natürlich nicht ;)



Und zur Feier meiner neuen Website.. n self pic:
profile1.jpg
 
Ich fände den Effekt noch (!) geiler wenn die Mitte wirklich scharf wäre, ist aber schon sehr nice

@dberlin: Interessant.
Und nettes Styler Foto^^
 
@R32 SUPER BILD!!! Warum hast du das nicht vorher schon gezeigt statt einigen deiner anderen DTM Bilder;)

Und ja du hast recht, er wirkt etwas schief. Leider hab ich durch das Objektiv insgesammt ein leicht tonnenförmiges Bild. Habe schon versucht das etwas auszugleichen. Als Vergleich unbearbeitet (wollte ich eigentlich nicht hochladen weil man dann doch einige schwachstellen bei der "Finalversion" erkennen kann, aber mehr ist einfach nicht drin ohne Maus am Laptop.

hotelhighkeyunbearbeitwol1.jpg


@DBerlin: Danke für die Blumen, es ist ja mehr oder weniger auch gemalt;)

Dein Makro sieht super aus, was hast du da abgelichtet und was hast du da eingearbeitet? bzw wie.

AN ALLE:
Vor einiger Zeit startete eine kleine Diskusion, ob man denn neue Bilder nicht lieber im Spoiler versteckt hochladen sollte, um nicht ewig lange zum laden der Seite zu benötigen, bzw ständig an den Anfang zurück springt, während die Seite noch geladen wird. Mein Vorschlag wäre, den Upload von Bildern auf die Funktion der Lightbox zu beschränken, welche von externen Uploadern gerne mal angeboten werden, zb abload.de .
Somit kann man schon in klein sehen ob man sich ein Bild in groß anschauen will oder nicht. Dadurch braucht das hochladen der Bilder nicht so lange und es wird einfach übersichtlicher. Außerdem kann dann jeder für sich selbst entscheiden, wie groß ein Bild sein soll das man hochlädt. Wer zu große Bilder hochlädt muss dann allerdings rechnen damit, dass an manchen PCs es nicht möglich sein wird sich diese anzuschauen bzw User das interesse daran verlieren.

Nur als Einwand, vlt kann man das ja auch in die Regeln im Startpost einflechten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, ist mir eigentlich egal. Nur in irgend einer Form sollte man das finde ich regeln, ein paar Leute machen es ja auch schon.
 
Wie schon per PN gesagt, Enki"s Vorschlag bezüglich der Lightbox hab ich mal Intern angeführt. Wir werden das besprechen.
 
die idee finde ich noch mit am besten. den spoiler übersieht man mal schnell, aber die kleinen tumbs gehen da besser.

mich nervt das leider sehr wenn ich mit meiner lahmen leitung 5 min. brauche um überhaupt ein bild anzuschauen oder es aufhört rumzuspringen. vorallem wenn so eine riesen serie kommt.

dann geh ich meist lieber wieder raus.

aber wie immer tolle bilder die ich immer hier sehe. :-D

LG
Indi
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
37
Besucher gesamt
37

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?