Sport Testbericht Games

Kirby's Dream Course Wii U Virtual Console im Kurztest

Wer auch heute noch Spiele vom NES oder SNES spielen will, ohne eine entsprechende alte graue Konsole im Wohnzimmer aufzubauen, für den bietet Nintendo seit einigen Jahren die Virtual Console für Wii, Wii U und 3DS an. Immer wieder erscheinen Klassiker älterer Plattformen für die Wii U Virtual Console, heute tritt die wohl niedlichste Golf-Adaption der Spielegeschichte bei uns zum Kurztest an: Kirby's Dream Course.

Kirby

Zu Anfang geht, wie üblich, ein ausdrückliches Dankeschön für die problemlose Bereitstellung des Testmusters an Nintendo und Popular PR.

Kirby's Dream Course erschien im Jahr 1994 für das Super Nintendo Entertainment System (SNES) und ist momentan (27.6.2013) für 7,99€ für die Wii U Virtual Console im Nintendo eShop erhältlich. Nach dem schnellen Download von gerade einmal 24 Megabyte beginnt automatisch die Installation des Spiels, die in wenigen Sekunden erledigt ist.

Für alle Spiele, die für die Wii U Virtual Console erscheinen, gilt, dass Nintendo die Features der Wii U ausreizen will. Im konkreten Fall bedeutet es, dass die Spiele auch auf dem Touchscreen des Wii U GamePads gespielt werden können. Dementsprechend ist auch Kirby's Dream Course komplett auf dem Wii U GamePad spielbar. Die altbekannte Anordnung der vier Buttons, A,B,X und Y, wie sie das SNES definiert hat, finden wir praktisch identisch auch auf dem Wii U GamePad vor, weshalb die Steuerung mit diesen Tasten und dem Steuerkreuz dem Original entspricht.

Kirby

Wer mit der Tastenanordnung und der standardmäßigen Tastenbelegung auf dem Wii U GamePad nicht zurechtkommt oder Kirby's Dream Course schon immer anders steuern wollte, der kann in den Einstellungen der Virtual Console die Tasten vom SNES-Controller auch anderen Knöpfen auf dem GamePad zuordnen. Wer lieber einen Controller mit geringerem Gewicht in der Hand hat, um den Retro-Eindruck zu betonen, der kann problemlos auch den Wii U Pro Controller verwenden. Auch dessen Tastenbelegung kann den individuellen Vorstellungen angepasst werden. Als Alternative zum Steuerkreuz kann auch in diesem Virtual Console Spiel der linke Analog-Stick auf dem GamePad bzw. dem Pro Controller zur Steuerung verwendet werden. In der Praxis macht dies jedoch keinen Unterschied.

Kirby

Kirby's Dream Course ist leicht zu bedienen, die Richtung des Abschlags wird mittels Eingabe nach links oder rechts eingestellt, die Auswahl, ob ein hoher oder ein flacher Ball gespielt werden soll, wird durch die Richtungskorrektur nach oben oder nach unten bestimmt. Insgesamt fühlt sich die Steuerung originalgetreu an.

Bei der Eingabe des Spielernamens hätte Nintendo noch mehr Gebrauch vom Wii U GamePad machen können. Denn in Kirby's Dream Course zeichnen die Spieler ihren Namen, oder ein Bild, je nach Geschmack, auf einer eingeblendeten Tafel ein. Leider wird der Touchscreen des Wii U GamePads nicht genutzt, man hält eine Taste gedrückt und verschiebt den Stift mit dem Steuerkreuz. Mit einer anderen Taste lassen sich auch Eingaben wieder ausradieren.

Kirby

Die Aufgabe des Spielers in Kirby's Dream Course ist es, den Golfball mit möglichst wenig Schlägen ins Loch zu befördern. Bei Kirby's Dream Course übernimmt Kirby die Rolle des Golfballs, bekannte Gegner aus dem Kirby-Universum stehen dabei als Hindernisse zwischen Kirby und dem Loch. Hat man einmal die Schlaghöhe, die Richtung und die Stelle an der der „Ball“ vom Schläger getroffen werden soll eingestellt beginnt die Einstellung der Schlagkraft. Dazu fährt ein Marker über einen Balken, sobald der Spieler auf „A“ drückt, wird der Schlag mit der entsprechend markierten Kraft ausgeführt.

Kirby

Diese Versuche, Golfkurse mit möglichst wenig Schlägen zu absolvieren, unternehmen Kirby und der Spieler jedoch nicht nur zum Spaß. Der bekannte Bösewicht König Nickerchen hat wiedermal die Sterne vom Nachthimmel gestohlen. Kirby tritt an, diese wieder am Himmel zu platzieren. Wahlweise können also ein oder zwei Spieler zum Kampf gegen König Nickerchen und einen sternenlosen Nachthimmel antreten. Der zweite Spieler verwendet als Golfball einen gelben Freund von Kirby, der auf den Namen Kibi hört. Kibi ist mit Kirby, bis auf die Körperfarbe identisch, beide besitzen exakt die gleichen Fähigkeiten.

Die Fähigkeiten von Kirby und Kibi helfen dabei, bestimmte Hindernisse leichter zu passieren oder das Ziel sicherer zu erreichen. So kann z.B. ein Regenschirm, der als Fall- und Bremsschirm fungiert, helfen, nicht wegen zu viel Schlagkraft am Loch vorbeizurollen. Rollt sich Kirby besonders schnell, kann er Bäume besiegen und durch sie hindurchrollen. Die Fähigkeiten von Kirby oder Kibi werden durch das Besiegen von Gegnern freigeschaltet und werden vom Spiel automatisch ausgewählt. Die jeweils aktuell ausgewählte Fähigkeit wird in einer kleinen Box durch ein Icon angezeigt und kann durch einen Druck auf „B“ eingesetzt werden.

Mit Kirby's Dream Course für die Wii U Virtual Console hat Nintendo ein Spiel neu veröffentlicht, das bereits als Original durch den einzigartigen Charme des Kirby-Universums zu begeistern wusste. Auch wenn wohl die meisten SNES-Besitzer inzwischen einige Jahre älter sind, Kirby und sein fantastisch fröhliches Universum haben aus meiner Sicht nichts von ihrem Charme verloren.

Kirby

Die Grafik und der Sound sind nicht angetastet worden und das ist auch gut so. Denn sie passen sehr gut zum Setting und bilden gemeinsam eine vollkommen familientaugliche Atmosphäre. Nach wie vor vorhanden ist die Topliste, mit der innerhalb des Spiels die besten Runden auf den einzelnen Kursen gespeichert werden. Diese ist in der Neuauflage natürlich nicht von der Batterie in einem Modul abhängig. Zusätzlich profitiert das Spiel von der integrierten Speicherfunktion der Wii U Virtual Console, endlich kann man jederzeit speichern und wirklich mal „eine Bahn zwischendurch“ spielen.

Kirby's Dream Course macht, wenn man sich auf das niedliche Setting einlassen möchte, sehr viel Spaß und kann sowohl in längeren Sessions als auch hier und da mal zwischendurch gespielt werden. Insgesamt erhältt Kirby's Dream Course für die Nintendo Wii U von uns die folgende Wertung:

Kirby


Welovetech