Gehäuse News Hardware

Corsair: Carbide-Serie erhält Zuwachs um drei SPEC-Gehäuse für Gamer

Der kalifornische Hardware-Hersteller Corsair erweitert sein Gehäuse-Portfolio um drei Midi-Tower, die sich innerhalb der hauseigenen Mittelklasse-Serie „Carbide“ platzieren werden. Besonders auszeichnen sollen sich die Modelle SPEC-01, SPEC-02 und SPEC-03 dabei durch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis, gepaart mit einer markanten Gaming-Optik sowie einem großflächigen Sichtfenster.

Besonders ins Auge sticht bei allen drei Carbide SPEC die Frontgestaltung mit voluminösen, vertikalen Belüftungsschlitzen, hinter denen sich bei SPEC-01 und -02 jeweils ein rot illuminierter 120-mm-Lüfter befindet. Das SPEC-03 hingegen ist alternativ auch mit einem orangefarbenen oder weißen LED-Lüfter im Frontbereich erhältlich und verfügt – ebenso wie das SPEC-02 – auch am Heck über einen 120-mm-Lüfter. Lediglich der 'kleinste' Vertreter der Reihe, das SPEC-01, muss sich ab Werk also mit einem Lüfter begnügen.

Eine leicht von seinen Geschwistern abweichende Gestaltung besitzt das SPEC-01 auch hinsichtlich des Frontpanels – hier besitzt es je einen USB-2.0- und USB-3.0-Anschluss anstatt zweier 3.0-Buchsen – sowie im Innenraum, der kombinierte Einschübe für vier 2,5“-/3,5“-Laufwerke bietet. SPEC-02 und -03 verfügen dagegen über drei Träger für 3,5“-Festplatten sowie zwei Befestigungsmöglichkeiten für die kleineren 2,5-Zoll-Pendants. Sämtlichen Carbide SPEC-Gehäusen gemein sind die schwarze Innenraumlackierung, zwei 5,25-Zoll-Schächte und die Unterstützung für Hauptplatinen der Formate Mini-ITX, Micro-ATX sowie ATX.

Laut Hersteller werden die Carbide SPEC-Tower ab April erhältlich und mit einer zweijährigen Garantie ausgestattet sein. Als Preisempfehlung nennt Corsair 49,99 Euro für das SPEC-01 respektive 59,99 Euro für die Modelle SPEC-02 und SPEC-03 - innerhalb der Carbide-Reihe ist das preislich das untere Mittelfeld.

Quelle: Corsair

Welovetech