Android Smartphones Smartphones Prozessoren Audio & Multimedia News Hardware

Huawei Glory 4: Acht-Kern-Smartphone für rund 130 US-Dollar

Die Neuigkeiten zu den günstigen Android-Smartphones, die mit dem neuen MediaTek MT6592-SoC ausgestattet sind, scheinen kein Ende nehmen zu wollen. Nun gibt es Informationen und Bilder zu einem sehr preiswerten Huawei-Device, das für rund 130 US-Dollar (ca. 96 Euro) den Besitzer wechseln soll. Dafür bekommen Anwender den bereits erwähnten Acht-Kern-SoC, 2 GB RAM, 8 bzw. 16 GB internen Speicherplatz, sowie ein 720p-Display.

Huawei Glory 4

Der chinesische Hersteller Zopo war der erste Anbieter, der ein Smartphone mit dem neuen MediaTek-SoC vorgestellt hat; viele weitere werden folgen. Einer davon ist Huawei, der mit seinem günstigen Glory 4 den Markt aufmischen will.

Preislich ist das Device äußerst attraktiv, denn das Android-Smartphone soll für nur knapp 130 US-Dollar über die Ladentheke gehen. Grund für diese aggressive Preispolitik ist das Xiaomi HongMi, das in China ein echter Kassenschlager ist. Gerüchte behaupten, dass ein Nachfolger, ebenfalls mit Acht-Kern-SoC, bereits in Arbeit ist und auch hierzulande aufschlagen könnte

In puncto Technik braucht sich das Huawei Glory 4 nicht hinter anderen Smartphones zu verstecken, denn mit einem 720p-Bildschirm, die Größe des Displays ist leider noch nicht bekannt, 2 GB RAM und einer 13-Megapixel-Kamera ist die Ausstattung mehr als gut. Selbst die Frontkamera, ein Manko bei vielen aktuellen Modellen, soll hier mit fünf Megapixeln auflösen. Zur Installation von Apps stehen Anwendern entweder 8 (respektive 4,77 GB) oder 16 GB zur Verfügung. Für ein Gerät in dieser Preisklasse doch wirklich akzeptabel, oder? Da kann selbst das erst kürzlich vorgestellte Motorola Moto G nicht mithalten.

Technische Spezifikationen des Huawei Glory 4:

  • SoC: MediaTek MT6592 (8x 1,7 GHz)
  • Display: 720p (1.280 x 720 Pixel), Größe derzeit noch unbekannt
  • RAM: 2 GB
  • Interne Speicherkapazität: 8 / 16 GB (nicht komplett nutzbar)
  • Kamera: 13 Megapixel auf der Rückseite, 5-Megapixel-Frontkamera
Quelle: phoneArena

Welovetech