Android Smartphones Multimedia News

Amazon Kindle Fire HDX : Der 7-Zöller ist ab heute erhältlich

Wer auf der Suche nach einem kleinen, schnellen und hochauflösenden Tablet ist, muss sich derzeit zwischen zwei Modellen entscheiden. Entweder greifen Anwender zur Neuauflage des Nexus 7, oder sie kaufen sich das seit gestern erhältliche iPad mini mit Retina-Display. Ab heute wird aus dem ungleichen Duell ein Triell, denn ab sofort ist auch das neue Amazon Kindle Fire HDX verfügbar. Der 7-Zöller, der über einen Snapdragon 800-SoC sowie ein Display mit Full HD-Auflösung verfügt, kann ab sofort geordert werden.

Kindle Fire HDX

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, das bekanntlich schon im November startet, präsentiert auch Amazon seine neue Tablet-Range. Über die technischen Daten der 7- und 8,9-Zoll großen Kindle Fire HDX-Modelle haben wir bereits mehrfach berichtet, nun ist es endlich soweit. Wer keine Lust hatte, sich die neuen Devices vorzubestellen, kann sich ab heute, zumindest die 7-Zoll-Variante, ganz bequem in den Warenkorb legen.

Google muss sich warm anziehen, denn in puncto Ausstattung schlägt das neue Kindle Fire HDX das Nexus 7 um Längen. Ab 229 Euro (nur WiFi, mit Spezialangeboten) bekommen Anwender ein 7 Zoll großes Full HD-Tablet (1.920 x 1.080 Pixel) mit schnellem Snapdragon 800-SoC (4x 2,2 GHz), 2 GB RAM und 16 GB interner Speicherkapazität. Wer mehr Platz benötigt, bekommt die 32 GB WLAN-Variante, ebenfalls mit Spezialangeboten, für 269 Euro. 64 GB Speicher gibt es für 309 Euro. Eine ausführliche Zusammenfassung der jeweiligen Preise findet ihr hier hier.

Damit ist das Kindle Fire HDX genauso teuer, wie auch die beiden Nexus 7-Versionen (16/32 GB). Mehr Leistung fürs Geld gibt es also eindeutig bei Amazon, dafür punktet das Google-Tablet mit dem Play Store und Vanilla-Android. Was glaubt ihr, welches Tablet wird erfolgreicher?

Quelle: Amazon

Welovetech