PlayStation 4 Konsolen Action News Games

Sony PlayStation 4: In Full HD und mit 60 FPS - Video zeigt Mutiplayer-Match aus Killzone: Shadow Fall

Nur noch wenige Wochen, dann sind die beiden Next-Gen-Konsolen von Microsoft und Sony endlich erhältlich. Die bevorstehende Veröffentlichung nutzen beide Hersteller, um noch einmal die Werbetrommel zu rühren. Erst kürzlich hat Microsoft die fehlende Streaming- und MP3-Abspielfunktion der PlayStation 4 dazu genutzt, seine Xbox One zu vermarkten, schließlich unterstützt diese beide Features. Sony kontert nun wiederum mit einem Video, welches FullHD-Spielszenen aus einem Multiplayer-Match von Killzone: Shadow Fall zeigt; ein klarer Seitenhieb auf die native 720p-Auflösung der Microsoft-Konsole.

Szenen aus dem Multiplayer-Part von Killzone: Shadow Fall

Der Ego-Shooter Killzone: Shadow Fall wird eines der Launch-Spiele der neuen PlayStation 4 sein. Aus diesem Grund schöpft Sony aus dem Vollen und hat auf dem PlayStation-Blog ein entsprechendes Video bereitgestellt, das die Leistungsfähigkeit der Konsole eindrucksvoll demonstrieren soll.

Wer sich das 541 MB große Video, das in Full HD-Auflösung aufgenommen wurde, zur Gemüte führen möchte, kann sich die Datei hier herunterladen. Die aufgezeichnete Kampagne soll, so die Entwickler im PlayStation Blog, "unglaubliche Reflektionen, dynamische Beleuchtung und unfassbar glaubhaften Rauch" zeigen. Sony gibt an, dass das Video stets mit flüssigen 60 FPS laufen soll, diese Aussage bestätigt auch Steven Ter Heide von Guerrilla Games. Wie er über Twitter mitteilt, läuft die Single-Player-Kampagne in Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) bei 30+ FPS, im Multiplayer-Modus, wo eindeutig mehr Leistung gefordert wird, soll die PlayStation 4 60 FPS auf den Bildschirm zaubern.

Quelle: PlayStation Blog

Welovetech