Grafikkarten News

AMD "Volcanic Islands": Bilder der Radeon R9 290X aufgetaucht

Diese Woche, genauer gesagt am Mittwoch, soll die neue "Volcanic Islands"-Generation von AMD vorgestellt werden. Zumindest hat der Hersteller, im Rahmen des AMD GPU '14 Tech Days, zu einem "special product showcase"-Webcast geladen, den sich interessierte Anwender, ab 21:00 Uhr deutscher Zeit, über die AMD-Facebook-Seite sowie über den eigenen YouTube-Kanel ansehen können. Die Webseite VideoCardz ist allerdings schon jetzt an Bilder gelangt, die AMDs zukünftige Radeon R9 290X zeigen.

AMD Radeon R9-290X

Mit dem Wechsel der bisherigen Kartenbezeichnung hat AMD, besser gesagt ein Partner, die ersten Informationen der neuen Grafikkarten mit "Hawaii"-GPU ans Tageslicht gebracht. Nun folgen, mit den geleakten Bildern von VideoCardz, die vom asiatischen Blog DG's Nerdy Store stammen, auch die passenden Fotos zu den bald erhältlichen AMD-Karten.

Die veröffentlichten Bilder zeigen eine Radeon R9 290X, also das High-End-Modell aus der "Volcanic Islands"-Generation, die ein 512-bit Speicherinterface mit 4.096 MB GDDR5-Speicher besitzt. Strom erhält die AMD-Karte über einen Acht- und einen Sechs-Pin-Anschluss, die Verbindung mit dem Monitor erfolgt über DVI-I, DVI-D, HDMI sowie DisplayPort. Interessant ist auch der auf den Bildern zu erkennende Dip-Schalter, der am oberen Rand der Radeon R9 290X zu finden ist. Somit wird die Karte über zwei BIOS-Versionen verfügen, zwischen denen Anwender bequem wechseln können.

Hier noch einmal die technischen Daten der AMD Radeon R9 290X in der Zusammenfassung

  • GPU: 28nm Hawaii XT
  • Speicher: 4 GB GDDR5
  • Speicherbus: 512-bit
  • Stromanschlüsse: 6+8-pin
  • Anschlüsse: DVI-I, DVI-D, HDMI, DisplayPort
  • Besonderheiten: Dual-BIOS Support, Crossfire-X Support
  • Preis: rund 599 US-Dollar (laut VideoCardz)
Quelle: VideoCardz

Welovetech