Gehäuse News Hardware

Lian Li PC-V360: µATX-Gehäuse mit viel Platz angekündigt

Soeben kündigte der taiwanesische Premiumhersteller Lian Li ein neues Aluminiumgehäuse für kompakte µATX-Platinen an: das PC-V360. Das 4,77kg schwere Gehäuse verfügt über Außenmaße von 180 x 388 x 480 Millimetern (Breite x Höhe xTiefe) und fällt besonders durch seine spezielle Radiatorhalterung im Innenraum auf.

Artikel Video

916789fe837fc2330644fa5de9474b0c

Diese bietet nämlich Platz für einen 240mm-Radiator und befindet sich in etwa der Höhe, wo auf den meisten Mainboards der CPU-Sockel zu finden ist. Somit nutzt Lian Li hier einen Raum, der bei der Nutzung einer Wasserkühlung in den meisten Fällen ungenutzt bleibt und vermeidet es so, das Gehäuse hierfür unnötig zu vergrößern. Mithilfe eines Scharniers lässt sich die Radiatorhalterung zudem hervorklappen, was jederzeit die Erreichbarkeit der übrigen Komponenten gewährleistet.

Darüber hinaus finden im PC-V360 Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 310 mm sowie Netzteile mit bis zu 280 mm Länge Platz. Da die Montage des Netzteils oberhalb der Hauptplatine vorgesehen ist, fungiert dessen Lüfter gleichzeitig als oberer Gehäuselüfter. Ergänzend dazu befindet sich in der Front bereits ab Werk ein 140mm-Lüfter, im Deckel ein 120mm-Lüfter. Das Heck fasst optional ebenfalls einen 120mm-Lüfter und auch die maximale Höhe des CPU-Kühlers ist auf 120mm begrenzt. Zur Datenspeicherung stehen dem Nutzer insgesamt fünf 3,5“- sowie drei 2,5“-Käfige bereit.

Erste Händler listen das PC-V360 bereits für knapp 110€, geben allerdings noch keine Verfügbarkeiten bekannt.

Quelle: Lian Li

Welovetech