Apple iPhone X / XR / XS News und Reviews Multimedia News Hardware

Apple iPhone 5C: Gerüchte zum Billig-iPhone verdichten sich

Schon zu Zeiten von Steve Jobs gab es oftmals Gerüchte zu diesem Thema, doch diese erwiesen sich stets als falsch: Entweder ganz iPhone oder gar nicht. In Anbetracht der wachsenden Übermacht der Android Geräte, die vor allem oft preiswerter sind, scheint man nun aber doch diesen Schritt zu wagen. Dieses Mal ist ein günstiges iPhone auch so gut wie sicher, denn zahlreiche Bilder aus dem asiatischen Raum belegen die Annahmen.

iPhone 5C Verpackung

Die Bestätigung des Namens erfolgt auch über eben solche Bilder. Darauf zu sehen sind die vermutlich echten Verpackungen aus Plastik. Das iPhone 5 hingegen kam in einer Verpackung aus Karton. Über den Sinn des Kürzels kann man sich streiten. Während das "S" ziemlich eindeutig für "Speed" steht, also eine etwas verbesserte Variante, könnte das "C" für "Cheap", also billig, oder "Compact" stehen, sollte man hier wieder die gewohnte Display-Größe nutzen. Andere Quellen sprechen von einem iPhone mini, was die zweite Möglichkeit unterstützt.

Glaubt man anderen Bildern kommen die neuen Modellen in verschiedenen Pastell-Tönen, die bereits von der aktuellen iPod touch Reihe bekannt sind. Darunter befinden sich derzeit Gelb, Rot, Blau und Grün für die Kunststoffschale. Inzwischen sind auch Cases für das neue Modell auf Amazon aufgetaucht, die aber scheinbar inzwischen nicht mehr über die Suche zu finden sind - die Produktseite existiert nach wie vor.

Über die Hardware ist man aber nach wie vor im Unklaren. Inzwischen hat eine asiatische Website das vermeintliche Kamera-Modul des iPhone 5C in die Hände bekommen und behauptet es wäre identisch zu dem des normalen iPhone 5. Sollte das wahr sein muss sich das neue iPhone stark bemühen, um eine richtige Abgrenzung vorzunehmen. Als Prozessor scheint man den Apple A5 aus dem iPad mini zu wählen, als Display-Größe werden 3,5" gehandelt.

Den letzten Gerüchten zufolge soll das kleine iPhone am 6. September in den Handel gelangen, demnach wäre eine Vorstellung Ende des Monats, vermutlich der 28. August, angebracht. Als Preis stand 350 US$ im Raum, wir lassen uns aber überraschen.


Welovetech