News Games

Ninja Gaiden 3: Razor's Edge erscheint auch für PS3 und Xbox 360

Der eigentlich Nintendo Wii U-exklusive Titel <strong>Ninja Gaiden 3: Razor‘s Edge</strong> wird nun offiziell auch für die PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Bereits vor einigen Tagen haben Gerüchte darauf hingedeutet dass die stark erweiterte Fassung von <strong>Ninja Gaiden 3</strong> ebenfalls für andere Plattformen erscheint. Wann genau die PS3- und Xbox 360-Version erscheint, ist unbekannt.

Ein japanischer Händler listet Ninja Gaiden 3: Razor‘s Edge für den 04. April 2013, wobei aktuell unklar ist ob die Erweiterung auch im Westen erscheint. Da jedoch die Nintendo Wii U-Version nicht in Deutschland veröffentlicht wurde, ist ein Release der PS3- und Xbox 360-Version unwahrscheinlich. Gleichzeitig bleibt es fraglich, ob Ninja Gaiden Sigma 2 Plus für die PlayStation Vita veröffentlicht werden wird.

Ninja Gaiden 3: Razor‘s Edge bietet neben dem grundsätzlichen Spielprinzip neue Waffen, Ninja Arts, Charaktere und einige Verbesserungen bezüglich des Gameplays. Der Titel nimmt Spieler erneut mit auf eine Reise mit ihrem Helden Hayabusa, aber dieses Mal erfahren sie mehr von ihm, als sie je geahnt hätten. Zum ersten Mal können sie die Welt mit Hayabusas Augen sehen und lernen, was ihn dazu bewegt, zu kämpfen und zu töten. Im Zentrum dieses Konfliktes steht ein maskierter Mann, dessen Motivation und Ziele unklar sind. Dank mysteriöser Kräfte verändert er Hayabusa, und die Grenzen zwischen Held und Schurke, Gut und Böse, verschwimmen.

Quelle: Gematsu


Welovetech