News Games

The Legend of Zelda: Wind Waker HD und neues Zelda für Wii U enthüllt

Überraschend hat Nintendo auf der heutigen Nintendo Direct-Konferenz einen HD-Remake von <strong>The Legend of Zelda: The Wand Waker</strong> für die Nintendo Wii U angekündigt. Einen konkreten Release-Termin gibt es natürlich noch nicht, jedoch zeigte Nintendo bereits Vergleichssequenzen zwischen der fast 10 Jahre alten GameCube- und Wii U-Version.

Auf die Idee von The Legend of Zelda: Wind Waker HD kam man, nachdem man nach der Zelda Tech-Demo von der E3 2011 weiter mit alten Zelda-Spielen in neuer Grafik experimentierte. Während bei anderen Spielen nur die Auflösung geändert wurde, hatte Eiji Aonuma bei Wind Waker HD den Eindruck, dass sich auch das Spiel an sich in etwas Neues verändert hat. Gleichzeitig soll damit die Wartezeit auf ein komplett neues Zelda verkürzt werden.

Letztes kündigte die aktuelle Nintendo Direct-Konferenz nämlich auch an. “Unsere Mission bei der Entwicklung dieses neuen Zelda-Spiels für Wii U ist es, die Konventionen der Zelda-Reihe zu überdenken. Damit meine ich zum Beispiel die Erwartung, dass der Spieler die Verliese in einer bestimmten Reihenfolge lösen oder man alleine spielen soll. Kurzum: Dinge, die wir bisher einfach als gegeben hingenommen haben. Wir möchten nun mit diesen “Konventionen” brechen, zu den Wurzeln zurückkehren und ein neuartiges Zelda-Spiel erschaffen, damit die Spieler von heute das Wesen der Spiele-Reihe vollends genießen können,“ so Aonuma. „Wir haben eigentlich schon bei Skyward Sword an dieser Herausforderung gearbeitet, haben es aber nicht geschafft, uns der Änderung des linearen Aufbaus des Spiels anzunehmen. Ich hoffe, dass ich Gelegenheit haben werde, darüber im Detail zu sprechen, wenn das Spiel Form angenommen hat.“

Quelle: Nintendo


Welovetech