Ein Bug soll es es möglich machen, dass sich Hexendoktoren und Magier auf Stufe 60 Unverwundbarkeit (den sogenannten God-Mode) aneignen können, indem sie eine bestimmte Kombination aus ihren Charakterfähigkeiten gleichzeitig verwenden. Auf diese Weise könnten Spieler jede Gegnergruppe und jeden Boss in aller Seelenruhe töten, ohne besondere Vorgehensweisen oder Ausrüstung zu benötigen.

 

 

Dies beeinflusst natürlich die spielinterne Wirtschaft, da man seine komplette Ausrüstung auf das Finden von magischen Gegenständen ausrichten und diese dann im Auktionshaus zu Gold (oder sogar echtem Geld) machen kann.

 

Von offizieller Seite gibt es zu diesem Bug noch kein Statement, außer dass Beschreibungen zum Auslösen des Fehlers im Forum von Moderatoren entfernt werden, aber es dauert hoffentlich nicht lange, bis Blizzard einen Hotfix für dieses Problem zur Verfügung stellen wird.

 

Update:

 

Neusten Informationen zufolge wird Blizzard einen Hotfix, der den God-Mode nicht mehr möglich macht, in Kürze veröffentlichen. Zusätzlich bittet Blizzard darum Spieler, die einen Hack benutzen, zu melden. Selbstverständlich aber nur, wenn auch handfeste Beweise vorliegen. Falls dies der Fall ist, soll man sich an folgende EMail-Adresse wenden: "hacks@blizzard.com" oder hier im Web-Forum den Spieler melden.

 

Quelle: Buffed, Diablo 3 Forum