News

Buffalo LinkStation LS-XL Network HDD

Der Festplattenhersteller Buffalo hat diese Woche eine Lösung für all diejenigen, die viel Speicher im heimischen Netzt ihr Eigen nennen möchten, veröffentlicht. Die LinkStation LS-XL Produktreihe wird einige Geräte mit Daten versorgen, darunter Fernseher, Computer und sogar Smartphones und Tablets. Die netzwerkfähige Festplatte soll mit wahlweise 1TB, 2TB oder 3 TB Speicher an den Mann (oder die Frau) gebracht werden.

 

 

 

Dabei ist der Speicherriese auch ein Schwergewicht und bringt stolze 1,1 Kilogramm auf die Waage. Allerdings kann man das Gerät sowohl horizontal als auch vertikal ausrichten - liegen und stehen ist also kein Problem für "den Großen". Ans Netz kommt die Fesplatte entweder über den Gigabit Ethernet Port oder über den internen WiFi Router. Darüber hinaus kann das Gerät Daten an DLNA kompatible Hardware streamen. Außerdem besitzt das Gerät eine Timer Funktion, die ein zeitgesteuertes An- und Ausschalten ermöglicht. Das gute Stück soll in Japan Mitte diesen Monats auf den Markt kommen und kostet in der 1TB Ausgabe 195 Dollar (ca. 134 Euro), in der 2TB Version 260 Dollar (ca. 180 Euro) und mit 3TB Speicher 327 Dollar (ca. 225 Euro). Wann die LinkStation LS-XL Produktreihe letztendlich in europäischen Regalen stehen wird ist allerdings noch nicht bekannt.

 

 

  Quelle: Buffalo


Welovetech