News

Nächste Facebook Party bahnt sich an

Heute wurden, laut Medienberichten, wieder einmal 20.000 Gäste zu einer Facebook Party eingeladen. Diesmal ist sie allerdings in Ahrensburg und nicht in Hamburg. Der Grund des Jugendlichens war sein 18 Geburtstag den er mit Facebook Usern feiern wollte. Die Party findet am Freitag statt, auf der Schlosswiese in Ahrensburg in Schleswig-Holstein. Die Stadt rechnet mit 1.500 bis 5.000 Facebook Usern die sich bereit erklären an diesem Termin und dem oben genannten Ort zu erscheinen. Polizei und Rettungsdienst bereitet sich bereits jetzt auf die Mega-Party vor, sagte die Stadtsprecherin Birgit Reuter.

Bei dieser Party kann man nur hoffen, dass es nicht in so einem Debakel endet, wie bei der 16-jährigen Thessa aus Hamburg. Die Stadt Ahrensburg will verhindern, damit diese Party so aus dem Ruder läuft, wie die in Hamburg.  

  Diese zwei Partys haben genau einen entscheidenden Unterschied. Bei Thessa aus Hamburg war es so, dass sie Ihre Freunde zu Ihrer Geburtstagsparty einladen wollte. Dann aber sich Tausende andere Facebook User gemeldet haben, dass sie ebenfalls kommen. Dadurch gab es ein komplettes Missverständnis. Bei dieser Party will der 17-jährige das komplette Facebook einladen. Und nicht nur seine Freunde. Es bleibt also die Hoffnung, dass alles reibungslos und friedlich abläuft.   Quelle: Facebook


Welovetech