AMD Ryzen 3000 Mainboards News Hardware
Komapktes ITX-Board mit einem Thunderbolt 3 Port

AMD Ryzen Thunderbolt 3: Asrock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3 als erstes Mainboard verfügbar

Mit dem X570 Phantom Gaming-ITX/TB3 Motherboard liefert ASRock als erster Hersteller ein AMD-Mainboard, dass die vollständige Implementierung von Thunderbolt bietet. Durch die Öffnung des Standards durch Intel, wird der Standard nun breitet aufgestellt. Es ist davon auszugehen, dass auch weitere AMD-Mainboards die Thunderbolt-Zertifizierung erhalten werden.

ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3 Motherboard

Die Unterstützung von Thunderbolt 3 erkennt man an dem Kürzel TB3 im Namen des neuen Mainboards: X570 Phantom Gaming-ITX/TB3. Gelistet wird dieses im Preisvergleich bereits seit Anfang Januar 2020. Wie auch andere Boards mit X570 Chipsatz, basiert auch dieses auf dem Sockel AM4 und kann mit Ryzen Prozessoren der 2000 und 3000 Serie bestückt werden. Dank des ITX-Formfaktors ist es sehr kompakt. Für die Stromversorgung kommt ein 10-Power-Phase-Design (Dr.MOS) zum Einsatz, bestehend aus acht 60A ISL99227B und zwei 60A ISL99227B. Die beiden DDR4-Slots sind für einen maximalen Speichertakt von 4.533 MHz und eine maximale Kapazität von 64GB ausgelegt.

ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3 Motherboard Zu weiteren Besonderheiten zählt der Funkstandard Bluetooth 5.0, der mit WIFI 6 (802.11ax) gekoppelt wird. Für die besagte Thunderbolt-3-Technologie steht lediglich ein einziger USB-C Port auf dem I/O-Panel bereit. Darüber werden die Datenübertragungsraten von 40 Gbps realisiert. Über Daisy-Chaining (in Reihe schalten) kann man bis zu sechs Thunderbolt 3-Geräte wie Grafikkarte, Festplatte oder Monitor gleichzeitig anschließen.

Das X570 Phantom Gaming-ITX/TB3 Motherboard ist bereits bei vielen Online-Shops lagernd und kann ab ca. 240€ erworben werden.


Welovetech