E3 2019:

Alles über die E3 2019 »

E3 2019 Adventure Action News Games

Nintendo zeigt neues Zelda, Animal Crossing: New Horizons und mehr

Mit der Ankündigung eines neuen Adventures lässt Nintendo eine gut gehütete Katze aus dem Sack: Die Japaner arbeiten an einem neuen Zelda-Titel. Außerdem wurden Informationen zu Animal Crossing: New Horizons und weiteren neuen Spielen, darunter auch die nächsten Pokemon-Spiele, bekanntgegeben.

Artikel Video

Optisch hält sich der Teaser zum nun in Entwicklung befindlichen Zelda sehr stark an den Stil von Breath of the Wild. Mehr, als die laufende Entwicklung des Spiels zu bestätigen, hat Nintendo jedoch in diesem Zusammenhang noch nicht unternommen.

Auf Animal Crossing: New Horizons werden Fans noch eine Weile arten müssen, das Spiel erscheint am 20. März 2020. Das Spiel wird auf einem fast leeren Landstück mitten im Ozean beginnen und auch kooperatives Gameplay an einer Konsole unterstützen. Das Insel-Setting des neuen Spiels dürfte stärkere räumliche Einschränkungen bedeuten, verspricht jedoch einen frischen Wind für das Gameplay.

Zu den weiteren gezeigten Spielen von Nintendos Direct zur E3 2019 gehören Luigi's Mansion 3, das Mehrspieler-Runden mit bis zu acht Teilnehmern und einen neuen Spezialsauger bietet.

Smash Bros. Ultimate

Die nächsten Ableger der Pokemon-Reihe tragen die Beinamen Schild und Schwert. Spieler werden darin in die Galar-Region versetzt und sollen dort Allerlei Abenteuer erleben. Abgerudnet wird die E3-Präsentation von Nintendo durch neue Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate. In Zukunft werden mehrere Charaktere aus den Dragon Quest Spielen sowie Figuren aus dem Banjo-Kazooie-Universum an der fröhlichen Klopperei teilnehmen.


Welovetech