Multimedia News Hardware

Sennheiser GSP 670: Kabelloses Headset für Gamer vorgestellt

Der Audio-Spezialist Sennheiser stellt das GSP 670 vor. Damit betritt der Hersteller den Markt für Wireless-Gaming-Headsets. Eine eigenständig entwickelte Anbindung soll für minimale Latenzen bei der Signalübertragung sorgen und bei Komfort und Sound will Sennheiser seinen eigenen Qualitätsansprüchen treu bleiben.

Sennheiser GSP 670 Das Sennheiser GSP 670 nutzt Sennheisers selbstentwickelte Low-Latency-Anbindung und wird über den USB-Dongle GSA 70 angeschlossen, letzterer ist im Lieferumfang enthalten. Durch den Dongle kann das Headset mit dem PC oder der PlayStation 4 verbunden werden. An vielen anderen Geräten kann das Headset dank der zusätzlich vorhandenen Bluetooth-Verbindung genutzt werden. So ist auch die gleichzeitig Verbindung des Headsets mit zwei Geräten, zum Beispiel dem PC und dem Smartphone, möglich.

Beim Sound verspricht Sennheiser die gewohnte Qualität. Die geschlossene Bauweise der Ohrmuscheln soll für tiefen und warmen Bass sorgen, das Mikrofon bringt aktives Noise-Cancelling mit, sodass der Ton in beide Richtungen hochwertig sein dürfte. Daneben soll das Headset auch ausbalancierte Mitten und Höhen bieten.

Sennheiser GSP 670

Mit einem interessanten Material-Mix will Sennheiser hohen Tragekomfort erreichen. Die Auflageflächen der Ohrpolster werden aus einem "kühlenden, lederähnlichen Material" gefertigt, die Außenseiten der Polsterung nutzen Kunstleder für Geräuschdämpfung. Zusätzlich kann der Kopfbügel individuell eingestellt werden, wie es bereits vom kabelgebundenen GSP 600 bekannt ist.

Technische Daten

  • Je nach Verbindung bis zu 20 Stunden
  • Akkulaufzeit Automatische Abschaltung bei Inaktivität
  • Aufladung des Akkus über USB (mitgeliefertes Kabel)
  • Kabelgebundene Nutzung per USB-Kabel
  • Nach sieben Minuten Ladezeit sollen zwei Stunden Hörgenuss möglich sein.

Das Sennheiser GSP 670 ist ab sofort bei Sennheiser bestellbar, ab 1. Juli 2019 werden Kunden beliefert. Wer über die Sennheiser-Webseite bestellt, erhält den Headset-Halter GSA 50 kostenfrei (eigentlich 34,90€) dazu. Die unverbindliche Preisempfehlung für das GSP 670 liegt bei 349€. Weitere Informationen stehen bei Sennheiser bereit.


Welovetech