Computex:

Alles über die Computex »

Computex Pressemeldung Speichermedien News Hardware

Corsair Force MP600 PCie Gen 4 M.2 NVMe SSD Serie vorgestellt

Corsair stellte heute die neue CORSAIR Force Series MP600 NVMe PCIe Gen4 x4 M.2 SSD vor, eine der weltweit ersten PCIe 4.0 M.2 SSDs, die mit dem neuen AMD X570 Chipsatz kompatibel ist und ebenfalls heute vorgestellt wurde. Der MP600, der durch den PCIe 4.0-fähigen AMD X570-Chipsatz ermöglicht wird, erreicht neue Höchstwerte von Single-Drive-Speicherleistung und liefert bis zu 4.950 MB/s sequentielles Lesen - zehnmal mehr Leistung als viele SATA-SSDs und fünfzigmal schneller als einige Festplatten.

Corsair Force MP600 PCie Gen 4 M.2 NVMe SSDs

Die phänomenale Leistung des MP600 resultiert aus der enorm gestiegenen Bandbreite von PCIe 4.0 (PCI-Express Generation 4), eine Funktion, die den Kunden erstmals im Rahmen des AMD X570 Chipsatzes und der dritten Generation der AMD Ryzen Desktop Prozessoren zur Verfügung gestellt wird. Die NVMe-Schnittstelle und das hochdichte 3D TLC NAND des MP600 lassen sich problemlos in einen PCIe 4.0 x4 M.2-Steckplatz einbauen und ermöglichen in Kombination mit einem Phison PS5016-E16-Controller eine neue Dimension der Single-Drive-SSD-Leistung. Mit bis zu 4.950 MB/s sequentiellem Lesen und 4.250 MB/s sequentieller Schreibgeschwindigkeit ist die MP600 Serie bereit, die optimale Speicherlösung für den AMD Ryzen 3000 Desktop Prozessor und AMD X570 Chipsatzbasierten Systems zu werden.

"AMD macht große Fortschritte bei der Einführung neuer, leistungsstarker Funktionen auf dem PC-Enthusiastenmarkt, und wir freuen uns, dass wir dabei mit ihnen zusammenarbeiten können", sagt Andy Paul, Gründer und CEO von CORSAIR. "Mit dem MP600 können Besitzer von AMD X570 Mainboards die Vorteile von PCIe 4.0 sofort nutzen, mit der schnellsten CORSAIR SSD, die bisher im Mittelpunkt ihres Systems stand."

Corsair Force MP600 PCie Gen 4 M.2 NVMe SSDs

"CORSAIR ist seit langem ein wichtiger AMD-Partner, der AMD-Prozessoren und Boards mit seinem breiten Spektrum an leistungsstarkem DDR-Speicher und PC-Komponenten unterstützt", sagte Chris Kilburn, Corporate Vice President und General Manager, Client Channel, AMD. "Der MP600 ist die ideale Fortsetzung dieser Partnerschaft und bringt erstaunlich neue Hochleistungsspeicher für Plattformen, die auf unserem revolutionären neuen PCIe 4.0-fähigen AMD X570 Chipsatz basieren."

Die CORSAIR Force Series MP600 NVMe PCIe Gen4 x4 M.2 SSD wird zusammen mit der vollständigen Markteinführung von AMD X570 Chipsatz-Motherboards und der neuen dritten Generation von AMD Ryzen 3000 Desktop-Prozessoren im Juli 2019 erhältlich sein. Der MP600 wird über das weltweite CORSAIR-Netzwerk von autorisierten Händlern und Distributoren erhältlich sein.

Quelle: Corsair

Welovetech