Gamescom 2018:

Alles über die Gamescom 2018 »

Gamescom 2018 Sport News Games

Trials Rising angespielt

Auch Ubisoft ist mit diversen Spielen auf der Gamescom in Köln vertreten. Neben den üblichen Verdächtigen wie The Division 2, dem neuesten Anno und dem kommenden Assassin’s Creed Ableger hat Ubisoft auch den neuen Teil der kleinen aber feinen Trials Reihe mit im Gepäck. Wir haben für euch Trials Rising angespielt.

Artikel Video

Trials Rising kann sowohl mit einem einzelnen Fahrer auf seinem Bike, als auch im Tandemmodus bestritten werden. Da die Variante mit einem einzelnen Fahrer bereits hinreichend bekannt ist, haben wir uns auf die Kooperativ zu spielende Tandem-Variante konzentriert.

Trials Rising Screenshot

Im Tandem-Modus sitzen zwei Fahrer auf ein und dem gleichen Bike, beide Spieler haben mit ihrem jeweiligen Controller Gas geben, bremsen, das Gewicht ihres Charakters nach vorne bzw. hinten neigen und damit das Bike drehen bzw. kippen.

Trials Rising Screenshot

Schnell wird klar: Auf die Kommunikation kommt es an. Nur wenn beide Spieler möglichst gut koordiniert vorgehen, lassen sich steile Rampen und weite Sprünge erfolgreich absolvieren. Was passiert wenn ein Spieler vor einem Hang bremst, während der andere sein Gewicht nach vorne wirft kann sich jeder vorstellen: Es kommt zum Crash. In unserer Anspiel-Session hat uns dieser Modus durchaus Spaß gemacht, gemeinsam die richtige Aktionsreihenfolge für schwere Streckenabschnitte ausknobeln und dann auch gemeinsam über die Piste zu heizen sorgt für einige Lacher und das Erfolgserlebnis im Ziel ist angesichts dieser zusätzlichen Aufgabe um so größer.

Trials Rising erscheint voraussichtlich für PlayStaiton 4, Xbox One und Nintendo Switch im Februar 2019.


Welovetech