Gamescom 2018:

Alles über die Gamescom 2018 »

Gamescom 2018 Strategie Rollenspiel News Games

Yoozoo Games enthüllt Game of Thrones: Winter is Coming

Game of Thrones, die erfolgreiche auf den „Das Lied von Eis und Feuer“ Romanen von George R. R. Martin basierende HBO Serie ist zur Zeit wohl eine der bekanntesten und beliebtesten Entertainment-Marken der Welt. Eigentlich müsste man sich wundern weshalb es nicht diverse Lizenz-Titel mit dieser Marke gibt. Nun hat Yoozoo Games ein passendes Spiel vorgestellt.

Das auf den Titel Game of Thrones: Winter is Coming getaufte Strategiespiel soll sich primär als Echtzeitstrategiespiel spielen, wird jedoch als kostenlos spielbares Browsergame realisiert. Der Spieler schlüpft, so weit so vorhersehbar, in die Rolle eines aufstrebenden Lords(ob auch die Rolle einer Lady spielbar sein wird ist noch unklar) in Westeros und hat das Ziel, die sieben Königslande zu erobern. Dabei kann der Spieler seinen Feldzug entweder alleine oder mit Verbündeten antreten.

Game of Thrones: Winter is coming Screenshot

Einige Beobachter sind bei kostenlos spielbaren Browsergames sicher skeptisch, denn auch diese benötigen ein Geschäftsmodell welches das Projekt für den Betreiber lukrativ werden lässt. Bislang konnte und wollte man sich noch nicht konkret äußern. Auf Nachfrage wurde uns jedoch versichert, dass man ein Geschäftsmodell umsetzen wird, welches den Rechteinnhabern HBO und Warner Bros. und ihren Interessen zum Schutz der Marke gerecht werden wird. Basierend darauf kann man wohl annehmen, dass allzu plumpes Pay2Win nicht der Fall sein wird.

Game of Thrones: Winter is coming Screenshot

Die gesamte Spielwelt wurde detailgetreu und mit viel Liebe der Welt der Serie nachempfunden, sodass sich Zuschauer der Serie schnell zurecht finden sollen. So haben die Armeen der unterschiedlichen Adelshäuser auch die aus der Serie bekannten Streitkräfte. Rückgriffe auf die Bücher, z.B. durch Verwendung von in der Serie nicht berücksichtigten Figuren, soll es nicht geben. Allerdings soll es, durch moderat eingesetzte Rollenspielelemente, zur Interaktion mit einigen Figuren aus der Serie kommen. Ob die jeweiligen Schauspieler bzw. Synchronsprecher auch ihre digitalen Kopien vertonen werden steht bisher noch nicht fest. Dem Spieler werden verschiedene Möglichkeiten geboten, die eigene Burg bzw. Stadt zu individualisieren und dem Spiel so ihren eigenen Ton zu verleihen.

Game of Thrones: Winter is coming Screenshot

Game of Thrones: Winter is Coming erscheint im Frühjahr 2019. Über Yoozoos hauseigene Vertriebsplattform GTarcade ist bereits eine Vorab-Registrierung möglich.


Welovetech