Grafikkarten News

GeForce RTX 2080 und RTX 2080 TI von MSI

Den Kollegen von VideoCardz ist es gelungen an Fotos der MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio und MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming X Trio zu kommen. Die kommende Generation hört damit ganz sicher auf die Kennung RTX 20xx anstatt der vorher erwarteten GTX 20xx oder GTX 11xx Namensgebung. Beide Karten werden mit MIS’s eigenen Kühlern mit drei Lüftern ausgestattet.

MSI-GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO

Die besagten neuen High-End-Modelle basierend damit nicht auf die Referenzkühlung von NVIDIA, sondern einem ausgeklügelten und großen drei-Lüfter-Kühler. Damit bekommt man die Abwärme deutlich besser in den Griff und hat noch Spielraum zum Übertakten oder kann sie leise halten. Was nun als bestätigt gilt, ist auch der neue GDDR6-Arbeitsspeicher, von dem die RTX 2080 Ti Gaming X Trio gleich 11 GB hat. Die RTX2080 Gaming X Trio hat dagegen 8 GB DDR6 Speicher. An den Bildern kann man außerdem auch einen USB-Typ-C Port erkennen, der für Thunderbolt benutzt werden kann.

Weiterhin soll RGB-Beleuchtung mit von der Partie sein. Für die Stromzufuhr hat die RTX 2080 Ti wie erwartet gleich zwei 8-Pin-PCI-Expressanschlüsse.

Die neuen RTX 2080 und RTX 2080 Ti Karten auf Basis des Turing-Chips, sollen bereits am Montag kurz vor der GamesCom vorgestellt werden und danach auch direkt zur Vorbestellung verfügbar sein. Zu den Preisen gibt es noch keine handfesten Informationen.

Quelle: Videocardz

Welovetech