Gamescom 2014:

Alles über die Gamescom 2014 »

Gamescom 2014 Mainboards News Hardware

EVGA enthüllt das X99 FTW Mainboard

Abseits diverser Games und lauter Shows von unterschiedlichen Herstellern oder Publishern wird die Gamescom auch zur Vorstellung oder Ankündigung neuer Hardwarekomponenten genutzt. Wir haben uns das frisch enthüllte X99 FTW Mainboard von EVGA angesehen, neben einem Bild vom fast produktionsfertigen Prototyp findet ihr in diesem Artikel auch die vollständigen Spezifikationen des neuen E-ATX Mainboards von EVGA.

Das EVGA X99 FTW richtet sich, ähnlich wie das X99 Micro in erster Linie an Enthusiasten und Overclocker die die maximale mögliche Leistung ihres Rechners aus jeder einzelnen Komponenten herauskitzeln wollen. Dementsprechend verbaut EVGA hochwertige Bauteile und sorgt damit für die hohe Stabilität und Performance die dem Hersteller zu seinem beeindruckenden Ruf in der Community verholfen hat.

EVGA X99 FTW Prototyp

(Im Bild: Der auf der Gamescom enthüllte Prototyp des X99 FTW)

Die Spezifikationen des EVGA X99 FTW:

  • Sockel LGA2011-3 mit Unterstützung der leistungsstärksten Intel Core i7 Prozessoren
  • X99 Chipsatz
  • 8 Speicher-Slots für bis zu 128 Gigabyte DDR4 RAM mit 2667 MHz
  • RAID-Level 0, 1, 5, 10 und JBOD Unterstützung
  • 8 USB 2.0 Ports
  • 6 USB 3.0 Port
  • 2 Gigabit Ethernet-Anschlüsse (Intel i217 und Intel i210)
  • 8 Kanal HD-Audio-Chip (Realtek ALC1150)
  • 4 PCI-Express x16 Port
  • 1 PCI-Express x4 Port (mechanisch mit x16 kompatibel)
  • 7 Lüfter-Anschlüsse
  • Unterstützung für 3-Wege SLI und 4-Wege SLI
  • E-ATX Formfaktor
  • 50% Höherer Gold-Anteil im CPU-Sockel als von Intel verlangt

Welovetech