Unkontrollierter Basteldrang

Sehr schöne Arbeiten.vorallem gefällt mir die Kupferfarben-Schwarz Mischung: Also weiter so!!!

eine Frage: sind die Haltedinger da selbst gebaute Metall-Puschpins oder einfach Schrauben mit ner feder druff?

SRY, hab das Bild mit der Northbridge übersehn, Frage erledigt^^
 
wirklich wieder mal top arbeit.

sieht alles sehr sauber und proffessionel aus....

mir gefählt auch die halterung am cpu kühler aus kupfer wenn die hochglanzpoliert ist dann sieht sie bestimmt richtig geil aus. und ist mal was anderes die halterung aus kupfer.

mfg alflife
 
hi leute, ich habe auch mal wieder den produktkatalog geupdatet. mittlerweile sieht der schoon gaz gut aus, auch wenn die bilder bisher leider sehr schlecht geworden sind.

 
Hi

Gefällt mir auch alles sehr gut. Bin eh gerade dran, mein komplettes System zu wakühlen. Hab´ das jetzt zu spät gesehen, sonst hättest du von mir schon ne Bestellung über nen Northbridge-Kühler.
Ich vermisse in deinem Produkt-spektrum noch Ram-Kühler. Mir ist nach dem Ausbau des CPU-Lüfters öfters der Rechner abgeschmiert->Fehlende Kühlung der Rams durch die Luft des CPU-Kühlers. Ist im moment separat luftgekühlt. Wird aba noch geändert.

Wenn du mal Luft hast, kannst du mir ja mal ein Angebot über einen Ram-Kühler für 4 Module mit den Alu-Klammer-Kühldinger drauf (Kingston DDR2-800).
 
hi, heute mal ein etwas anderes update,
die bf20 wurde nochmals ein klein wenig verändert. betw. die motoraufhängung wird aus einen stück gefertigt, sowie die spindeln werden neu gelagert, das verschafft der maschine noch einmal ein wenig mehr speed sodass es sich auch lohnt später dort eine elte positionieren zukönnen.

desweiteren werde ich demnächst einen cooler für die 8800gtx vorstellen. den deckel dazu kann man heute schon besichtigen.
weitere bilder sind ein paar deckel, für ein internes projekt, bzw für die am2 halterung. die spawa cooler für das crossair wurden nochmal auf durchfluss und stabilität geupdated.

für technik interessierte hab ich auch mal pix von einen roboter angehängt. dieser roboter wurde im zusammenhang mit der uni magdeburg, fh köthen und meiner wenigkeit gefertigt.
weitere bilder und auch infos gibts hier

immo bin ich mit dem folgeprojekt auch noch involviert, dieser roboter hat allerdings weniger beiner, was allerdings nicht edeutet das er weniger komplex ist, demnach geht es nicht ganz so schnell mit den coolern vorran so wie ich es gerne hätte, desweiteren musste ich einige maschinenausfälle hinnehmen.
aber bilder sagen mehr als tausend worte...

1.jpg

2.jpg

3.jpg

4.jpg

5.jpg

6.jpg

7.jpg

8.jpg

9.jpg

10.jpg

11.jpg

12.jpg

13.jpg
 
der cooler ging heute raus, hätte nich gedacht das ich so schnel lzeit finde die bilder hochzuladen. es war ja eigentlich geplant für eine firma etwas zu fertigen, allerdings hab ich mir da fräser gekillt, und das muss auf kommende woche verschoben werden -.-
 
Auch wenn ich mich absolut nicht mit der Materie auskenne: Auf was ist der Roboter denn "ausgelegt" ? ;)
 
Naja meistens hört man davon, dass Roboter entwickelt wurden und irgendwelche besonderen Fertigkeiten draufhaben wie aufrecht gehen oder sowas... in diese Richtung ging die Frage ;)
 
der roboter wurde gebaut um den funktionsumfang des schaltkreises darstellen zu können ( net x board) sowie um eine neue bildverarbeitung zu testen.
der roboter erkennt wenn er darauf programmiert ist eine fest defenierte farbe, beispielsweise rot, sieht der roboter beispielsweise eine frau mit roten schuhen wird er der frau mit den roten schuhen folgen. die roboter können mit weiterer sensorik ausgestattet werden, beispielsweise ultraschall. so tastet er die umgebung nach hindernissen ab und kann diese frühzeitig erkennen und diese auch ausweichen.

die ganze geschichte läuft über ethernet und die achsen werden mittels servos angetrieben die ich sags mal leienhaft auf den net x board aufgestöpselt sind. sollten 24 servos sein, oder auch 26^^ kan das vergess ich immer, und man muss dazu sagen das dieses board kaum größer als eine zigerettenschachtel ist. desweiteren bringt das teil wahnsinnige zykluszeiten zustande.
 
Hehe: "Folge der Frau mit den roten Schuhen" :D
Das klingt doch mal interessant, wie schnell kann "es" sich denn bewegen? :)
 
1km/h soll der laufen können. is nich sehr schnell, aber mit stärkeren servos bzw durchdachteren aufbau geht da mehr. das problem is das das teil auch sehnen" hat ( bautenzüge), diese reißen bei überbeanspruchung gerne mal.
 
Durch das Bewegungskonzept mit den Spinnenbeinen (so bezeichne ich es mal) ist denke mal auch keine hohe Geschwindigkeit machbar, als wie z.B. mit Rädern ;)
 
Nach einigen Testreihen wurde nun endlich das Masterpiece gefertigt. er soll nexxxos cuplex und supreme das leben etwas schwerer machen. schauen wir mal ob er hält was er verspricht.

Masterpiece:
mp1.JPG

mp2.JPG


der Masterpiece wird später als narrow line performa auf den massenmarkt abgestimmt werden. folgend ein render pic wie er aussehen könnte. Ausführung für C2D

nrprender.JPG


hier ein renderpic von narrow line speed
nlsrender.JPG


ps: ich hoffe ja das ich diese woche noch die 880er tx, 9800er gtx und 280gtx cooler fertigstellen kann. man darf gespannt sein...
 
hi freunde des wassersports, wie versprochen der cooler für die 9800 gtx, 8800 gtx und ein nb und spawa cooler für das mobo abit a-n78hd
die pix sind leider nicht die besten, aber man kann erkennen worums geht.
viel spass beim anschauen.

1.JPG

2.JPG

3.JPG

4.JPG

5.JPG

1.jpg

2.jpg

1.jpg

2.jpg

1.jpg

2.jpg
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
35
Besucher gesamt
37

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?