Netzteil Stinkt

Kandalf

New member
upps sorry

:)

______________________

Hallo Jungs...

Seit langer Zeit..bin ich auch wieder mal hier :)

oooooohoooooooo...

sind ein paar Netzteile mehr abgeraucht...:eek::eek:

Mein Be Quiet Stp 700 Watt lebt noch..

Nun ja..ich wollte es trotzdem auswechseln lassen, da es nach dem ausschalten des Computers..die ganze Nacht Töne (surren) von sich gibt...

könnte das auch an meinem Mainboard liegen, dass die ganze Zeit Strom läuft??

Asus P5WDG2-WS Pro, Crossfire, Core 2 Duo, PCI-X

Danke Jungs..

Ich suche noch einen 22 Zoll Gamerbildschirm ;)

schaut doch mal im anderen Thread vorbei!

Greeeeeeeeeeeeeeeez und Danke!!!!
 

KeKs

New member
Bist du sicher, dass das surren von da kommt? Ich kenne sowas, das ist schwer zu orten, da muss man wirklich nah ran...
Ich denke nicht, dass ein leises surren weiter schlimm ist, das zeigt einem, dass das Teil noch lebt :)
 

Kandalf

New member
Bist du sicher, dass das surren von da kommt? Ich kenne sowas, das ist schwer zu orten, da muss man wirklich nah ran...
Ich denke nicht, dass ein leises surren weiter schlimm ist, das zeigt einem, dass das Teil noch lebt :)
hi..

das kommt 2000 % vom Netzteil...

wenn ich den Netzteilschalter abschalte ist dann auch endlich ruhe...

der vom Shop will mir einreden...das mein Mainboard daran schuld sei...
 

sCaRfAcE

New member
so ein leises surren hatte ich bei meinem straight power 450w , tja hab mir nichts weiter gedacht. Falsch gedacht, am samstag hats dann klack gemacht und alles war aus:(. Naja jetzt hab ich ein neues und das surren ist weg. Ab jetzt bin ich bei sowas misstrauischer^^
 

Kandalf

New member
hi scarface...

also das surren habe ich schon seit einem Jahr...

ich habe das mit 700 Watt...

schaut mal...habe einen Test gefunden...die haben das brummen auch festgestellt...

Fazit:
Das Be-Quiet Straight Power 500 Watt Netzteil bietet sehr stabile Leistungen und sieht sehr edel aus. Im Betrieb ist es angenehm leise und wird von anderen PC Komponenten übertönt. Der einzige Negativ Punkt ist das dass Netzteil, wenn der PC aus ist, ein relativ lautes Brummen von sich gibt.

http://www.hotcases.de/readarticle.php?article_id=50
 
Zuletzt bearbeitet:

sCaRfAcE

New member
mein netzteil lief auch fast 6 monate , bis samstag halt^^, naja bei meinem neuen straight power ist es jedenfalls weg.
 

Kandalf

New member
mein netzteil lief auch fast 6 monate , bis samstag halt^^, naja bei meinem neuen straight power ist es jedenfalls weg.
Mein Netzteil muss definitiv weg!

Was für ein's soll ich nehmen..

ich möchte kein Be Quiet mehr...

Be Quiet scheidet also gleich mal aus

mit diesen habe ich nur Probleme...

Power mindestens 700 Watt...

danke euch

______________________________________________

was haltet ihr von dem?

Thermaltake Toughpower 850 Watt

http://digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Details&Artikel=124404

oder

OCZ Game X Stream Netzteil, 700Watt, ATX2.2

http://digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Details&Artikel=127696

welches von diesen beiden würdet ihr nehmen?

Ich möchte eins in dieser Stärke...also bitte belehrt mich nicht :D:D:D:D

kennt jemand Testberichte?

______________________________________________

was noch wichtig ist...das Netzteil muss einfach die "Schnauze" halten, wenn der PC aus ist :D...

das wäre das aller aller WICHTIGSTE!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

z0Ink

Super-Moderator
Hm entweder eines von Thermaltake oder Enermaxx. Ein Geheimtipp wäre eventuell etwas vergleichbares von Corsair.
 

KeKs

New member
Nimm das Corsair HX620, das ist so ziemlich mit das beste was man bekommen kann und das wird mit Sicherheit ausreichen.

Wenn bei dir ständig die Netzteile kaputtgehen würde ich mir mal Gedanken machen, vielleicht ist auch irgendwas anderes dran schuld. Ich hatte mit einigen Straightpower 450W (in verschiedene PCs) noch nicht einmal Probleme und die laufen alle relativ lange.
 

BlueMonk

New member
Hallo,

am Samstag hat auch mein be quit Straight Power 400W angefangen zu "stinken". Habe gestern ein Fax mit Fehlerbeschreibung und Rechnung an be quit geschickt. Eben kurz vor 17Uhr hat es geschellt und mein neues Netzteil wurde gebracht, dass alte wurde mitgenommen. Also ich bin echt begeistert von be quit (vom Service)!

Chris
 

Kandalf

New member
Nimm das Corsair HX620, das ist so ziemlich mit das beste was man bekommen kann und das wird mit Sicherheit ausreichen.

Wenn bei dir ständig die Netzteile kaputtgehen würde ich mir mal Gedanken machen, vielleicht ist auch irgendwas anderes dran schuld. Ich hatte mit einigen Straightpower 450W (in verschiedene PCs) noch nicht einmal Probleme und die laufen alle relativ lange.
hi..es ist das erste Netzteil von be quiet...das Problem habe ich seit anfang an....habe das Teil schon ein Jahr...und das andere welches ich hatte, war ein Produktionsfehler..wie man mir mitgeteilt hat (das war von Thermaltake)..
 

KeKs

New member
Hallo,

am Samstag hat auch mein be quit Straight Power 400W angefangen zu "stinken". Habe gestern ein Fax mit Fehlerbeschreibung und Rechnung an be quit geschickt. Eben kurz vor 17Uhr hat es geschellt und mein neues Netzteil wurde gebracht, dass alte wurde mitgenommen. Also ich bin echt begeistert von be quit (vom Service)!

Chris
Die 400W Modelle sind da immer etwas häufiger Fehleranfällig, ist mit denen schon öfters berichtet worden, wobei eigentlich nie etwas anderes zu Schaden gekommen ist... Schön, dass du gleich ein neues bekommen hast!

@Kandalf - Ich meinte ja nur ... weil du gleich sagtest, dass du kein BeQuiet mehr haben willst.
 

Madframe

New member
So, nun muss ich mich leider auch eines besseren belehren lassen und von meinem defekten 450W be quiet berichten.

Nachdem ich gestern mein System ein wenig aufgerüstet habe, lief zunächst alles problemlos, während der ganzen Installationsphase gab es einen spontanen Neustart, welchen ich als normal bezeichne.

Heute morgen dann der verbrannte Geruch und zum schnellen ausmachen kam ich nicht mehr, bleibt nun abzuwarten wie schnell der be quiet Service reagiert, so ein shit aber auch.

Das Telefonat mit dem Service lies aber auf eine schnelle Bearbeitung schließen, stutzig wurde ich allerdings als der Mitarbeiter meinte mir bei meiner Konfig ein 600W Model anzuraten :confused:.
Laut seiner Liste wäre ein 450W be quiet gerade für eine X1950 pro zu wenig.

Über 8 Monate habe ich nun 3 von den Teilen im Einsatz und ich hoffe das es bei diesem Ausfall bleibt.

Nun tummel ich hier mit einem 350W NoName herum, da geht wirklich nur das nötigste...
mir haben die auch gesagt, das ich für meine CF config 1000W brauche!


hab meine x1950 pro damals mit nem 350W noname ohne mucken betrieben..

ich verstehe nicht, warum die so hohe empfehlungen machen.


Skipp.
 

outang

New member
bequit 400 w stinkt

moin an alle
- also mein bequit 400 w ist im mai mit einer nvidia 7600gt gekauft worden - welche auch nur tricky und vor allem durch eure hilfe zum arbeiten gebracht werden konnte - alles noch bestens !!!
aber vorgestern habe ich ebenfalls einen geruch aus dem pc bemerkt- seitendeckel fehlt - und habe irgendwie das gefühl gehabt es kommt vom nt.
jeweils nach ca 5 min gings los und wurde immer aufdringlicher. nt obendrauf gepackt - neustart - 5 min später war klar , das nt stnkt da.
lange rede kurzer sinn - man konnte sehen , dass ein bauteil (duamendick , dunkel , elku)?ausgelaufen war und über diverse andere bauteile eine art schimmelpilz / kristallin gezogen hatte . an genau der stelle wurde das teil auch mächtig heiss - der rest war noch kalt.
wurde heute anstandslos ohne kommentar ausgetauscht .
DAS STINKT DA !!!
danke u. s.w. von der Waterkant
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KeKs

New member
Hmm, ok, dann werden in den 400W Modellen offenbar minderwertigere Kondensatoren verbaut als in den anderen.
 

outang

New member
be quit 400 w stinkt

habe dummerweise auf der letzten seite hier geantwortet- einfach sonst lesen-
um es kurz zu machen - die elku s scheinen die schwachstelle zu sein - laufen aus -usw - letzte seite
grüsse

und wieder letzte seite .......
 

z0Ink

Super-Moderator
das wird immer die letzte Seite sein, ist normal in den Foren. Außer es hat jemand persönlich für sich das so eingestellt, das der letze Post auf der ersten Seite kommt.