Netzteil Stinkt

Mumselbaer

New member
hi leute,
seit zwei oder drei tagen kommt aus meinem netzteil (bequiet 400w) ein verbrannter gestank! ich hab keine ahnung weshalb es so riecht!
das netztei ist erst 3 monate alt...
gehäuse temperatur ist 28° also an der kühlung solls ni liegen.. ? ? ? ? ?
 

Semmel

New member
Verbranner Gestank??

Das ist aufjedenfall bedenklich.

Schau mal, ob das wirklich vom Netzteil kommt, weil es könnte ja auch sein, dass das blos vom Netzteil angesaugte Gehäuseluft ist und da irgendwas anderes "verkohlt" ist.

Irgendwas muss da jedenfalls im Eimer sein.
 

EXABOSS

New member
Straight Power?

Hi, gib doch mal genauere Bereichnung an.
Bei Straight Power wurden die letzten Wochen hunderte zurückgenommen.
Manche stanken, manche gingen mit einem Knall an, und dann wieder aus.
Ich empfehle dir, zu deinem Händler zu gehen und es umzutauschen, und wenn es geht am besten in ein Dark Power.

Mfg
 

Mumselbaer

New member
der geruch kommt definitiv aus dem NT!
ich hab zusätzlich hinten mal einen lüfter dran geschraubt, aber das kann ja auch keine lösung sein!
evtl is das netzteil ja auch seiner leistungsgrenze!
system: core 2 duo E6300, geforce 7600, 1 gb ddr(2x 512), 2 festplatten (80 und 200), tv karte (sky star 2)
aber dafür sollten die 400 watt doch reichen. vorher hatte ich ein noname 300 watt netzteil das hatte keine probleme.....
 

CompiWare13

New member
Hi, gib doch mal genauere Bereichnung an.
Bei Straight Power wurden die letzten Wochen hunderte zurückgenommen.
Manche stanken, manche gingen mit einem Knall an, und dann wieder aus.
Ich empfehle dir, zu deinem Händler zu gehen und es umzutauschen, und wenn es geht am besten in ein Dark Power.

Mfg

Woher hast du deine Information, du schreibst von hunderten, muss ja irgendwo bekannt sein, mir nämlich gar nicht und mein Hardwaredealer verkauft nur be quiet und leider auch Lc-Power, letzter kommen öfter mal zurück, be quiet Straight Power bisher nur ein 600er.
Aus anderen Foren sind mir bisher 2 "wahrscheinlich" Defekte bekannt.
Würde mich schon interessieren, versorg mich bitte mit Infos...:)
 

coolanter

New member
Von der den Leistungswerten reicht das Netzteil vollkommen für dein System aus. Ich empfehle dir ebenfalls Es umzutauschen. Da du nach 3 Monaten ja eh noch volle Garantie hast, ist dies das Gescheiteste was du tun kannst. Selber Hand anlegen führt zum Garantieverlust und dein Erfolg ist nicht garantiert.



Gruß
coolanter
 

Kandalf

New member
omg..ich hab mir gerade ein Netzteil von Be Quiet gekauft...

Straight Power 700 Watt...

stimmt das mit den Rückgaben?????

Be Quiet soll ja sonst top sein...

greez
 

CompiWare13

New member
Hast du es schon im Einsatz?

Wenn ja und es läuft erst mal Ruhe bewahren.:cool:

Ich habe ja schon hier in der eigenen Hütte 3 be quiet Straight Power von 350-450W und alle laufen reibungslos und sind bei unterschiedlichen Händlern gekauft, vielleicht haben wir ja Glück...
 

Kandalf

New member
=)

ich hoffe es...jo

musste gerade mein Thermaltake 750 Watt umtauschen, da es gepfiffen hat...jetzt hab ich mir ein Be Quiet gepackt...mal gucken...aber ist die Info von oben überhaupt richtig??

Ich werde mal kurz bei Be Quiet nachfragen..werde euch morgen informieren...

greez
 
Zuletzt bearbeitet:

CompiWare13

New member
Oh ja, mach das mal, dann haben wir Infos aus erster Hand, vielleicht betrifft es ja nur eine bestimmte Charge.;)
 

Mumselbaer

New member
vorhin kam dann qualm aus meinem NT!:wtf: allerdings funktionierte der pc noch! :-D
zum glück war ich da zu hause!
was passiert wenn dir durch so nem technischen de bude abbrennt! haftet dann be quiet dafür? is ja schließlich ein fehler von dehnen....
jetz habe ich das ding ausgebaut und wieder mein altes 300 watt netzteil drin. morgen weder ich dann umtauschen gehen!
 

Kandalf

New member
hi..ich denke das müsste deine Haftpflicht zahlen...aber ich kann es dir morgen sagen..hab gerade an Be Quiet Deutschland geschrieben...

und jo..pass auf das dein 300er Netzteil nicht zu heiss wird..ist schon an der Grenze für dein System...

greez
 
Zuletzt bearbeitet:

Mumselbaer

New member
nee da passiert nix! hab alle lüfter an...
hauptsache nur das das nächste netzteil funktioniert! ansonsten werde ich mir kein bequiet mehr kaufen....
 

Kandalf

New member
be quiet ist sonst echt top..du hast da Pech gehabt..und ein schwarzes Schaf erwischt =)..

Ich kann dir nur noch ein Tipp geben:

Nimm keins von Thermaltake

cya
 

EXABOSS

New member
Pssst..Be quiet!

Also diese Info stammt von meinem Hardwaredealer. Einer der groössten BeQuiet seller Münchens. Ich bin dort des öfteren in der Werkstatt und bekomm alles mit. Alle dort sind bis dato begeisterte Straight Power user und seller. Aber seit vier Wochen kommen über die Hälfte 450 W - 700 W Netzteile zurück. BeQuiet hat bis jetzt noch keine Stellungnahme abgeliefert, sondern lediglich Problemlos umgetauscht.
Ich selber habe ein StraightPower 600 W und hab auch keine Probleme gehabt. Toi Toi Toi... Mehr Info´s habe ich heúte nicht, werd mich für euch aber noch schlauer machen, ob es sich um eine bestimmte Serie handelt und wie diese lautet.
Mfg.:cool:
 

CompiWare13

New member
So etwas ähnliches habe ich erwartet, ist ja dann doch nichts offizielles, was nicht bedeuten soll das nichts wahres dran ist.

Warum hast du nicht direkt geschrieben das die Info von einem Händler ist?

Warum tauchen im Internet und den etlichen bekannten Foren so gut wie keine Probleme mit der Serie auf?

Vielleicht wurde nach München ein LKW mit schrottigen Netzteilen geliefert, hier in Berlin ist das Problem gänzlich unbekannt.

Möglich ist natürlich alles...
 

Kandalf

New member
Be Quiet Deutschland sagt:

Sehr geehrter Herr XXX

wir können Ihnen bestätigen, das dies nur Gerüchte sind, denn wir haben eine sehr niedrige RMA Quote der Netzteile.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Talke
Beratung/Service


lol ich krieg die Krise
 
Zuletzt bearbeitet:

EXABOSS

New member
Schrotthandel München.

Kann natürlich sehr gut sein, das der LKW nach München einem Gravitationsfeld ausgesetzt wurde und Nanoteilchen die Hardware kurzzeitig zum Glühen gebracht haben, womit klar ist warum sie Schrott sind.:)

Sorry, das es missverstanden wurde. MEIN HÄNDLER HAT DAS PROBLEM MIT DEN NETZTEILEN!
Vielleicht auch noch ein paar andere.
Genaueres kann ich nicht sagen. Werde aber am Ball bleiben. Und genau aufpassen was ich schreib.:hmm:
 

CompiWare13

New member
Du textest hier Infos die völlig unbestätigt sind, ich denke mal dir dürfte klar sein das bei solchen Produktionsfehlern die Foren vollgestopft wären.

Das "Möglich ist alles" hingegen war durchaus ernst gemeint.;)
 

Mumselbaer

New member
Also mein netzteil wurde heute problemlos umgetauscht! jedoch sagte mir mein hardware dealer das schon viele von den straight power netzteilen nach defekt umgetauscht wurden (insbesondere 400W).
mal sehen wie lange das jetz hält! wenn es wieder kaputt geht werde ich mir was anderes besorgen.....