**Grafikkarten-Bilder-Thread**

Huhu,
die Bidlersammlungen sind doch mal endgeil, da blättert man immer wieder gerne komplett durch. Überall ein Stück PC-Geschichte ;D

Der Exaboss hat zwei nice 7900GTX und invalid zwei 2900XT, hhrhrhr, da will ich mitmischen ;D

Grüße,
Bolef2k
 
ok dann liste ich mal auf: mal schauen was ich so zusammenbekomme
Meine:
Erazor Riva TNT, ATI 9800pro (2xRMA), X800pro(1xRMA), X850 XTPE(3xRMA), 7900GT(nach einem Jahr RMA), X1950 XT (2xRMA), 8800GTS 320 (verkauft), HD2900XT

Für PCM getestet:
X800 pro, 7800GS, X1950XT und Beihilfe zu anderen Verbrechen


dazwischen kommen noch ne X600 und ne X1300, so glaub das wars
 
Selbst wenn jemand ein Foto hätte (du musst zumindest mal verraten was für eine Karte du hast), was hast dann vor? Reparieren durch ankleben oder löten?


oh ja...das wäre clever mit dem namen :bigok: ( peinlich ) ... es handelt sich um die xpertvision 1950 GT Super / 512 MB....

ich will die abgebrochene stelle löten lassen, von einem fernsehtechniker...hoffe irgend jemand kann ein foto von der rückseite der grafikkarte machen...​
 
@jokurt73
ich habe auch die x1950gt. Würde dir ja helfen, aber ich finde meine digicam im mom nicht. Sry, sobald ich sie wiederfinde werde ich ein Bild machen.
 
Hier nochmal nen paar Bilder von meiner X1950XT:

07090001fw7.jpg


07090002ys6.jpg


07090004yz8.jpg


07090005vg1.jpg


07090006xz4.jpg


07090007pv0.jpg


07090008wb6.jpg


07100001jc6.jpg


07100002wn9.jpg
 
Also jetzt komplett passiv? HAst du Kopfschmerzen bekommen, oder was treibt dich an?

P.S.: Das Bild mit der Gebrauchsanleitung musst du rausnehmen.^^
 
Bei aller Liebe zur Bastelei aber ohne Anleitung bekommt man das kaum hin^^

Ich hab jetzt noch nen Lüfter rangehangen, damit die Kühlleistung besser ist.
Der ATI Kühler ist schon ziemlich laut, vorallem wenn die Karte übertaktet ist und die Lüfteraktivität höhergestellt ist. In diesem Kühlergehäuse schallt das ja auch richtig.
 
Aber sieht nice aus.:)

Bei deinem letzten Bild könnte man schon denken, man guckt unter eine Motorhaube von einem Stockcar.;)
 
Sie halten sich noch in grenzen, ich muss mir mal nen vernünftigen 120er kaufen, der das ganze mal ordentlich durchlüftet, mein 80er hängt vom Netzteil geregelt hinten dran und erfasst nicht viel Fläche.

Im Moment habe ich idle 53-54°C, unter Belastung muss ich es nochmal testen, im 3DMark 06 kam er so auf 84°. Spannungen sind erhöht und der Takt etwas angehoben.
 
7950 GX 2

Alter: 27 Tage
GPU1: 600 Mhz
GPU2: 600 Mhz
DDR3Takt: 1200 Mhz
Temp. im Leerlauf: ca. 65 Grad
Temp. unter Belastung ca. 80 Grad

Hersteller: Leadtek
Preis: 179 €uros

Aufschrauben trau ich mich nich :fresse:
 
jo keks sieht sehr gut aus der kühler :) mir fehlt ramshalber atm die kohle für nen neuen :(

aber habe gestern erst flüssigmetall zwischen chip und kühler gemacht bei meiner x1950xt hat 15°C gut gemacht :) das zeug was da unter dem kühler klebte war alles andere als wärmeleitend -g-

gruss neow
 
Jo, wollte dir eigentlich nochmal bescheidsagen...
War bei nem Kollegen, der sich 2 solcher Kühler für nen SLI System gekauft hat, einer hat aber nicht gepasst, deswegen hab ich ihn den für 18€ abgekauft!
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
45
Besucher gesamt
45

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?