Digi-Cam *** Bilder *** Thread - Verwendung von Thumbnails empfohlen

ok danke für die tipps, hatte nur angst um meine tüte ^^, leider hatte ich kein jacke dabei, aber später habs ich für den Oryx den hier schon einige kenne gewechselt.
 
@ keks: die Version ist meilen besser!

Danke, Maestro. :D

Tja das Objektivwechseln hat mir am Anfang auch immer schlotternde Knie verschafft... irgendwann wird man etwas lockerer. Aber gesunden Respekt davor hab ich schon noch... will ja nicht meinen Sensor und meine Objektive verdrecken lassen. Hab da immer meine Fototasche umgeschnallt, die man als sichere "Unterlage" nehmen kann, damit nichts herunterfällt, oder man nimmt den Deckel als Windschirm. ;) Müsste mir allerdings mal irgendwann ne größere Tasche zulegen...
 
Ich hab hier auch mal eins. Ist auf Fanö gemacht worden. (DK)
Das Dach ist ungewöhnlich schwarz geworden, ich weiß garnicht, ob das wirklich so schwarz war oder wodurch das entstanden ist ?!


attachment.php


Lieben Gruß :)
 

Anhänge

  • Fanö_Haus_2012.jpg
    Fanö_Haus_2012.jpg
    381,3 KB · Aufrufe: 386
Wenn Du nichts gesagt hättest, wären mir keinerlei Zweifel gekommen.
Schwarze Dächer sind hier ja keine Seltenheit.
 
Sieht von der "Bearbeitung" aus wie vor 40 Jahren gemacht :-D gefällt schon gut, nur der beschnitt ist etwas eng, mehr Landschaft wäre schön
 
Ist ehrlich gesagt garnicht so viel bearbeitet. Eher schlecht - und dadurch gut ? - fotografiert :)
Original hatte auch mehr Landschaft, wäre aber von den Seitenverhältnissen her ziemlich schlecht geworden beim verkleinern.
 
Für Selbstverständlichkeiten mag ich mich diesmal nicht extra bedanken.

Meine Gedanken zu Deinen Fotos:
Bilder sinds nicht! Als Fotos aber bestimmt gut.
(Das nur, weil Bilder "erzählen", was ich hier beim angestrengtesten Lauschen nicht feststellen kann.

Du hast gute Bildideen gehabt.
So sehe ich das zumindest.
Auch gut umgesetzt.

Das das mit dem Hund auf dem Stein evt. eine leicht erhöhte Sättigung nebst Kontrastanhebung vertragen hätte, magst Du mal als "Gemecker auf hohem Niveau" annehmen.
Abgesehen davon ist das nicht mal sicher.
War nur mein erster Eindruck, den Du mit ein wenig herum experimentieren entweder bestätigst oder eben nicht.
 
Neu entstanden und an sich nicht so wirklich das ganz Besondere.
Aber Fotos, mit denen ich mich an die Öffentlichkeit traue.

So sieht der Frosch das Pferd:

2012_04150012w7j3m.jpg


Fellwechsel mit Nachhilfe:

2012_0415002031u0t.jpg


Schau mir in die Augen Kleines!

2012_041500190guz1.jpg
 
@Horst:
Interessante Bilder! Das erste gefällt mir am besten. Schöne Perspektive vom Rasen aus. Hätte (eventuell) etwas weniger Mauer und etwas mehr Himmel beim Bildaufbau mit eingebracht. Aber das ist nur so ein Gedanke. ;)
Bild Nr. 2 wirkt eher etwas verstörend auf mich. Vielleicht liegt das auch daran, dass ich eine Stadtpflanze bin und nichts mit Hottehüs am Hut habe. ;)
Nr. 3 wirkt etwas stark gecroppt. Vielleicht liegts auch an der Perspektive bzw am Bildausschnitt. Blöderweise haben Pferde ja immer so längliche Köpfe... ;) Schön wär's gewesen, wenn noch ein paar mehr Details zu sehen sein würden, da ja gerade in diesem Bereich viele feine Haare, Augenwimpern und so zu sehen sind.
 
Als Liebhaber der eher ungewöhnlichen Sichtweisen hab ich No.:3 tatsächlich bis fast zur Verstümmelung gecroppt.
Das Urfoto war eher langweilig.
Jedenfalls nach meiner individuellen Meinung.

Ah ja ...
Das erste Foto wäre so, wie Du Dir das denkst, nicht gegangen.
Ich habe ja schließlich nur mal so Pi mal Daumen gezielt und deshalb war so, wie hier zurecht geschnipselt, oben schon Schluß.

Insgesamt ein Dankeschön für die freundliche Kritik.
No.:3 nehme ich mir noch einmal für weitere Experimente vor.
Vieleicht kommt ja im Hochformat was weniger Befremdliches mit mehr Einzelheiten heraus.

// später dann sagt Edit

Was bei meinen Experimenten heraus gekommen ist, sieht so aus:

2012_04110003p9j0q.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Sieht toll aus Horst ! :-D

Hier mal eins von mir wieder. Die Plastikflasche im Hintergrund bitte ich zu entschuldigen, die habe ich nicht beim fotographieren gesehen.

Hoffe es gefällt :)

Leider hat wohl iwas mit dem Upload nicht hingehauen, darum hier nochmal von einem externen.

Einfach mal draufklicken zum vergrößern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei dem Bild sind für mich leider viel zu viele Details drauf, da findet man definitiv keinen festen Punkt. Weniger ist mehr lautet hier die Devise.

Übrigens hat mein Rechner trotz DSL 6000 1 Minute gebraucht um das Bild zu laden. Verkleinert doch endlich bitte mal !
 
Zuletzt bearbeitet:
@Unglücksrabe
Benutz am besten . Da kannst Du die Bilder beim Upload komfortabel verkleinern lassen. Mit einem Account kannst Du die deine Bilder auch verwalten.
Für die optimale Darstellung müsstest Du die Bilder natürlich schon an deinem Rechner verkleinern und nachschärfen.
 
Sorry, hatte es eig. verkleinert, dann aber wohl das falsche hochgeladen.
Werde es ändern wenn ich zuhause bin ;)

So, hier versuch 2 verkleinert :

 
Zuletzt bearbeitet:
Ich werf auch einfach mal wieder ein paar Bildchen in die Runde - zusammen mit meiner Freundin, die nun auch hinter der Kamera arbeitet, haben wir zu einem Aktionsshooting gerufen zu dem sich prompt zwei Models meldeten.
Hier mal erste Resultate:

Lichtbildmanufaktur_Aktionsshooting01_03.jpg


Lichtbildmanufaktur_Aktionsshooting01_04.jpg


falls gewünscht kann ich später gerne noch ein paar weitere Bilder zeigen, bzw. mehr erzählen - bin jedoch aktuell auf dem Sprung!

Gruß Simon :)
 
Wenn ich mal so fotographieren könnte ... :mad:
Sehr geile Bilder !!

Ohne Barons leistung zu schmälern: Schnapp dir die Cam, eine hübsche frau, mal etwas auf den Boden und warte auf schönes licht (leicht zugezogen nehm ich an?) Du erkennst das an ihren schönen weichen schattenverläufen, das ist für portraits wirklich schönes licht. der rest ist bearbeitung.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
60
Besucher gesamt
60

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?