Apps
News

HTC One S: Update auf Android 4.0.4 mit Sense 4.1 veröffentlicht

HTC hat heute Morgen ein Firmware-Update für das HTC One S veröffentlicht. Nachdem das HTC One X das Update auf Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich bereits Anfang des Monats erhalten hat, folgte die Aktualisierung für das HTC One S nun rund zwei Wochen später. Mit dem Update erhält das One S nicht nur eine Aktualisierung des Betriebssystems, auch die neueste Version der hauseigenen Benutzeroberfläche, Sense 4.1, ist mit an Bord.

Veränderungen überwiegend im Hintergrund Während Android 4.0.4 mehr als 100 wichtige Fehlerbehebungen mit sich bringt, steht ein Changelog der neuen Sense-Version seitens HTC noch aus. Alleine wegen der neueren Android-Version ist es sehr empfehlenswert, das Update zu installieren. Das Sense-Update soll dagegen vor allem Performance-Verbesserungen beinhalten.

Jelly Bean-Update lässt weiter auf sich warten Auch wenn mit dem Update die aktuellste Version von Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich auf das Smartphone kommt, so lässt Android 4.1 alias Jelly Bean weiterhin auf sich warten. Dem HTC One XL, dem HTC One X sowie dem HTC One S hat der taiwanische Hersteller das Update auf Jelly Bean bereits zugesichert. Die Anpassung nimmt aber – wie üblich bei Android-Updates – einige Zeit in Anspruch. Lediglich für das Google Nexus steht das aktuellste Android immer direkt mit der Veröffentlichung parat.

Quelle: GSMArena

Diesen Artikel teilen:

Welovetech