Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
News

Skype-App mit Modern-UI für Windows 8 geleakt

Erst im letzten Jahr hat Microsoft Skype aufgekauft und Milliarden von Euro in die kostenlose VoIP-Software investiert. Nun hat das Software-Magazin Neowin.net wohl eine geleakte Beta-Version der kommenden Skype-App für <a href="http://www.pcmasters.de/hardware/review/windows-8-release-preview-im-test.html">Windows 8</a> in die Hände bekommen. Obwohl sich die App erst in der Preview-Phase befindet, soll sie bereits jetzt ohne jegliche Abstürze funktionieren. Außerdem basiert das kommende Skype auf einem User Interface, das sich „Modern UI“ nennt.

Schlicht aber gut? Wie der Redakteur Brad Sams berichtet, soll die Benutzeroberfläche „sauber und simpel“ sein. Auch das Chatten, ähnlich wie man es aus dem Facebook-Chat oder ICQ kennt, soll eine gute Erfahrung sein. Die Sätze werden groß und deutlich dargestellt, die Hintergründe variieren je nach der Person, mit der man gerade chattet. Insgesamt hätte Microsoft einen guten Job geleistet, meint Sams.

Die Frage, ob man sowohl die App als auch das Desktop-Programm verwenden kann, lässt sich derzeit nicht eindeutig beantworten. Allerdings ist davon auszugehen, dass Skype alleine wegen Windows XP, Windows Vista und Windows 7 weiterentwickelt wird. Es wäre sehr unsinnig von Microsoft, wenn man die Entwicklung an dieser Stelle beenden würde und sich nur noch auf die App konzentriert. Nicht verwunderlich wäre jedoch ein stärkerer Fokus auf die Modern UI-App.

Sams erwartet angesichts des aktuellen Entwicklungsfortschritts eine baldige Veröffentlichung von Skype für Windows 8.

Quelle: Neowin

Diesen Artikel teilen:

Welovetech